Studium Digital Experience Design (B.A.)

Digitale Technik für Menschen - Interaktion, die begeistert

Hier dreht sich alles um digitalen Lifestyle und die Realisierung von Visionen. Ein Beispiel: Nach der Landung am Flughafen geben Sie über die Voice-Funktion Ihres Smartphones den Geheimtip für ein neues Designerhotel ein. Auf dem Display erscheint sogleich die 3D-Ansicht des Hotelzimmers, zeitgleich wird die Route dorthin berechnet. Siri teilt Ihnen eine Reisedauer von 28 Minuten mit und wünscht eine gute Fahrt. Ihr Robotaxi identifiziert Sie anhand der Biometrie Ihres Gesichts. Während der Fahrt erhalten Sie auf Ihrer Smartwatch Shopping-Tipps für den Nachmittag und Restaurantvorschläge für den Abend. Ein perfekter Start in den Tag.
 
In unserer digital geprägten Welt entstehen durch Miniaturisierung, sinkende Hardware-Kosten und flächendeckende Vernetzung ständig neue Services, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren. Stets geht es um Angebote, die unser Leben bereichern, es komfortabler, sicherer und interessanter machen. Mit steigender Qualität der Angebote, steigen auch die Ansprüche der Nutzer an Frontend-Design, Navigationsführung und Geschwindigkeit beim Seitenaufbau. Nutzerfreundlichkeit und intuitive Navigation sind für den Erfolg eines digitalen Angebots entscheidend. Tests, laufende Optimierungen und exakte Kenntnisse der jeweiligen Zielgruppe sind die Begleiter auf dem Weg zum Erfolg. Das Ziel Ihrer Arbeit als Digital Experience Designerin oder User Experience Designer ist die spielerisch leichte Interaktion der Nutzer mit digitaler Technik zu ermöglichen - ob visuell, akustisch oder taktil. Dabei geht es um mehr als nur Funktion und Verständlichkeit. Die immer intelligenteren technischen Systeme können Informationen unterhaltsam, inspirierend und lehrreich an Nutzer weitergeben und sich ihnen dabei sogar anpassen.
 
Als Digital Experience Designer gestalten Sie die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik, haben ein fundiertes Verständnis von Kommunikation und setzen Ihr gestalterisches Know-how gezielt ein. Mit Grafik, Sprache, Animation, Video und Sounds entwickeln Sie intelligente Designlösungen für digitale Services und Produkte von morgen. Der Arbeitsmarkt dazu boomt. In allen technischen Branchen bieten sich vielfältige Chancen durch Innovationen: ob Autoindustrie, Haushaltsgeräte, Haustechnik, Werkzeugmaschinen, Softwarehersteller, Internet-Portalbetreiber etc. 


Inhalte des Studiums Digital Experience Design

Unsere praxiserfahrenen Professorinnen und Professoren vermitteln Ihnen im Bachelor-Studium UX-Design und Digital Experience zunächst eine fundierte Grundlage. Diese umfasst u. a. Design-Konzeption und Gestaltung, Kunstgeschichte, Semiotik und Bildsprache sowie Wahrnehmungs- und Wirkungsforschung.

Danach vertiefen Sie anwendungsorientiert die Arbeit mit Designelementen und Medien. Sie befassen sich mit Bedienoberflächen, Usability und Wahrnehmung und erlernen die Grundlagen der Programmierung. In Übungen entwickeln Sie Ihre Ideen mit User Stories, Flowcharts, Wire-Frames und Screendesigns, die Sie als Prototyp für Online Produkte und Mobile Apps testen und umsetzen. Der Lehrplan enthält u. a. Fächer wie
  • User Centered Innovation
  • Grundlagen Screen-/Interfacedesign
  • Systems & Devices
  • Methoden im Interaction Design
  • User Experience Design
  • Spezielle Themen Digital Experience Design
     

Ihre Kompetenzen mit dem Studium Digital Experience Design

Als Experte für die Gestaltung digitaler Interfaces haben Sie sich auf Design für digitale Oberflächen spezialisiert, z. B. für PCs, Tablets, Mobile Devices und viele weitere Geräte, Maschinen und Fahrzeuge. Sie kennen sich mit Usability und Testmethoden aus und integrieren aktuelle Technologien wie z. B. Augmented Reality, Virtual Reality oder Sensor Controls in Ihre Lösungen. Als UX-Designer verfügen Sie mit dem Abschluss Digital Experience Design (B.A.)  des Weiteren auch über solide Designgrundlagen und sind in der Lage, professionelle Layouts, Piktogramme, Logos etc. zu entwickeln.

Hoher Praxisbezug im Studium

Bei uns studieren Sie nah an der Praxis. Unsere Professorinnen und Professoren, die Sie durch das gesamte Bachelor-Studium Digital Experience Design begleiten, bringen von der ersten Stunde an ihre persönliche Praxiserfahrung mit ein. Im Verlauf des Studiums bearbeiten Sie im Rahmen zahlreicher Praxisprojekte reale Aufgabenstellungen mit unseren externen Partnern. Dabei arbeiten Sie auch gemeinsam mit Studierenden aus benachbarten Bereichen wie Medien, Journalistik, Design oder Film. Der glänzende Abschluss eines Projekts ist die Präsentation vor dem Auftraggeber. So sammeln Sie in jedem Semester wertvolle Erfahrungen und können Kontakte für Ihren Berufseinstieg knüpfen. In unserem Projektportal präsentieren wir Arbeiten, die innerhalb der Lehre entstanden sind.

Zudem werden Sie während des Studiums ein Praxissemester in einem Unternehmen absolvieren, um Wissen aus der Theorie anzuwenden und zu vervollkommnen. Die Hochschule Macromedia kooperiert mit renommierten Unternehmen, wie z. B. Microsoft, BMW oder Sky und vielen mehr - damit Sie bereits im Studium Berufserfahrung sammeln.

Voll anerkanntes Auslandssemester

Wer bei uns Digital Experience Design (B.A.) studiert, sammelt schon im Studium intensive Auslandserfahrung. Sie verbringen an einer unserer weltweiten und renommierten Partnerhochschulen ein Semester und sammeln dabei 30 ECTS, die Ihnen anerkannt werden. Das Curriculum im Ausland ist auf unsere Anforderungen abgestimmt und die ideale Ergänzung zu Ihrem Studium in Deutschland. Damit ist das Auslandssemester ein richtiges Fachsemester und Sie werden auch weiterhin von Ihren vertrauten Professorinnen und Professoren unterstützt. Auch im Auslandssemester knüpfen Sie zudem wertvolle Kontakte und finden vielleicht auch neue Freunde für’s Leben. Sie verbessern Ihre Sprachkenntnisse und lernen, sich auch in fremden Kulturen zurechtzufinden. Rückblickend ist das Auslandssemester für viele unserer Studierenden die beste Zeit des Studiums.
 
Lesen Sie im Auslands-Blog, was unsere Studentinnen und Studenten aus der Ferne berichten.
 

Berufliche Aussichten nach dem Studium

Ihr Bachelor-Abschluss Digital Experience Design (B.A.) qualifiziert Sie für eine berufliche Position in einem kreativen und anspruchsvollen Jobumfeld. Arbeitgeber sind Unternehmen und Agenturen aus design- und technologieaffinen Branchenumfeldern. Insbesondere Hersteller von Geräten, Maschinen oder Fahrzeugen mit digitalen Interfaces benötigen spezialisierte Designer. Dazu kommen Anbieter von digitalen Produkten und Services im Internet, Unternehmen mit starkem Fokus auf Shops und E-Commerce sowie alle Agenturen oder Ingenieurbüros, die in diesen Sektoren aktiv sind.

Steigen Sie ein, z. B. als
  • Screen- und Interface Designer
  • Web- und Interaction Designer
  • User Experience Designer
  • Social Media Designer
  • Art Director, Creative Director
  • Corporate Designer
  • Editorial Designer
  • Information Designer
  • Service Designer
     

Überzeugen Sie sich selbst. Die Absolventenportraits der Hochschule Macromedia erzählen spannende Karrieregeschichten.


Nach dem Bachelor direkt zum Master

Da Sie mit dem Bachelor-Abschluss nach 7 Semestern Studienzeit ganze 210 ECTS-Punkte erworben haben, sind die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zu unserem 3-semestrigen Master-Studium bereits erfüllt. Ein vertiefendes Master-Studium können Sie nach Ihrem Bachelor-Studium an der Hochschule Macromedia also unmittelbar beginnen. Insbesondere die Master-Spezialisierungen Design Management (M.A.), Design Thinking (M.A.) und Smart City Design (M.A.) bieten sich an.
 
Zum kompletten Master-Programm der Graduate School
 
Übrigens: Unsere Master Programme sind nicht konsekutiv, was bedeutet, dass Ihr Masterstudiengang inhaltlich nicht zwingend auf dem vorangegangenen Bachelor Studiengang aufbauen muss. Sie haben somit die Möglichkeit, Ihr Wissen auch in anderen Fachrichtungen zu vertiefen.
 

Sie haben Fragen?

Wir hören Ihnen zu und würden uns freuen, Ihnen auf einem unserer zahlreichen Infotage Rede und Antwort zu stehen. Sprechen Sie in angenehmer Atmosphäre mit unseren Professorinnen und Professoren, Studierenden und Studienberatern und lernen Sie die Hochschule Macromedia live vor Ort kennen. An unserem Campus sind Sie, Ihre Freunde und Familie herzlich willkommen. Zu den Veranstaltungsterminen am Campus geht es hier.

Sie haben keine Zeit vorbeizukommen? Dann nutzen Sie unseren Chat, schicken Sie uns Ihre Fragen über WhatsApp , rufen Sie uns an oder bestellen Sie unser Infomaterial. Wir unterstützen Sie bei der Studienwahl auf allen Kanälen, um mit Ihnen gemeinsam das Studium zu finden, das am besten zu Ihnen passt.
 

Express Bewerbung

EINDRÜCKE VOM STUDIENSTART

So geht Studienstart an der Macromedia: Auf Facebook haben wir eine Bildergalerie der Erstsemester-Einführungen zusammengestellt.

Jetzt die Bildergalerie ansehen
Studientyp

WELCHER STUDIENTYP BIN ICH?

Mit nur 6 Klicks herausfinden welches Studium zu mir passt. Management, Medien, Journalistik, Film oder Design?

Jetzt Quiz spielen
Express Bewerbung

DIGITALE WELTEN ERLEBEN

Virtual Reality, Augmented Reality, Drohnen- und 360-Grad-Kameras. Die Ausstattung an der Macromedia.

Jetzt entdecken
.

Ihre Vorteile an der Hochschule Macromedia

  • Staatlich anerkannt studieren
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Konsequenter Praxisbezug und direkter Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung und Förderung von Eigenständigkeit
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung

Studiengang Medien- und Kommunikationsdesign B.A.

Digital Experience Design

  • Abschluss

    Bachelor of Arts

  • Studiendauer

    7 Semester (inkl. 1 anerkanntes Auslandssemester)

  • ECTS

    210

  • Numerus Clausus

    keiner

  • Studienstart

    Wintersemester

  • Studienorte

    München, Hamburg

  • Studiengebühr

    ab 500 € monatlich (Ratenzahlung mit Bürgschaft)
    zzgl. 500 € Anmeldegebühr (einmalig)
    für Studierende aus Ländern der EU
    Mehr Informationen hier.

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Bewerbungsverfahren

    Hochschul- oder Fachhochschulreife, persönliches Gespräch, Einreichen der Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben.
    Jetzt online bewerben.

  • Studienberatung

    Informationen zur Hochschule, Finanzierungen und Förderprogrammen erhalten Sie bei der Studienberatung des Macromedia Campus Ihrer Wahl. Besuchen Sie unsere Infoveranstaltungen oder einen der weiteren Events am Campus.

Pro­jekte

Praxis- und Kooperationsprojekte von Studierenden der Macromedia.

Alle Projekte
SAP: Integration von Künstlicher Intelligenz in Business-Software

SAP: Integration von Künstlicher Intelligenz in Business-Software

Lernen von den Besten: Gemeinsam mit Europas Software-Giganten SAP führten Masterstudierende der Hochschule Macromedia ein Forschungsprojekt im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) durch. Wie lässt sich das Wissensmanagement von Unternehmen durch lern ...

Mehr
München Tourismus: Zeitgemäße Reiseandenken

München Tourismus: Zeitgemäße Reiseandenken

Seit 2015 bewirbt die Stadt München ihr touristisches Profil unter dem Markendach „Einfach München“. ...

Mehr
Panic City: VR-Ideen für das Udo-Lindenberg-Museum

Panic City: VR-Ideen für das Udo-Lindenberg-Museum

Die Panik City im Herzen der Reeperbahn ist eine interaktive Hommage an Udo Lindenberg. Der Hamburge ...

Mehr
Klubhaus St. Pauli: Digitale Fassadenanimationen

Klubhaus St. Pauli: Digitale Fassadenanimationen

Innovativ, ästhetisch, preisgekrönt: Das Klubhauses St. Pauli gehört zu den spektakulärsten „Mediate ...

Mehr
Digitalmagazin "Clutch": Infografiken E-Health

Digitalmagazin "Clutch": Infografiken E-Health

Infografiken sind kommunikative Wunderwaffen: komplizierte Zusammenhänge präsentieren sie „auf einen ...

Mehr
Mast-Jägermeister SE: Marktforschung und Vermarktungsideen

Mast-Jägermeister SE: Marktforschung und Vermarktungsideen

Ausgehverhalten und Alkoholkonsum junger Menschen ändern sich. Das zeigen aktuelle Studien zur sogen ...

Mehr
Vispiron: Clips fürs Employer-Branding

Vispiron: Clips fürs Employer-Branding

Qualifizierte Ingenieure sind in Deutschland heiß begehrt. Sogar von einem „War for Talents“ wird ge ...

Mehr
Münchner Philharmoniker: Animierte Konzertplakate

Münchner Philharmoniker: Animierte Konzertplakate

Wie wird Musik sichtbar? Wie lässt sich das Charakteristische einer Komposition in Bilder gießen? Da ...

Mehr

Praxis­partner

0_Adidas
0_Adobe
0_Bilfinger
0_BMW
0_Capgemini
0_Escada
0_Green Peace
0_Mercedes Benz
0_Microsoft
0_Red Bull
0_rWarner Music
0_s1. FC Köln

Profes­soren

An die 80 Professorinnen und Professoren sind für unsere Studierenden da.

Zu den Profilen
Prof. Tanja Schmitt-Fumian

Prof. Tanja Schmitt-Fumian

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Mediendesign
Campus Berlin

Prof. Dr. Christof Breidenich

Prof. Dr. Christof Breidenich

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Designmanagement, Mediendesign
Campus Köln

Prof. Uwe Stoklossa

Prof. Uwe Stoklossa

Professur Medien- und Kommunikationsdesign
Lehrgebiet Mediendesign
Campus Hamburg

Stand­orte

Hier wird Digital Experience Design (B.A.) derzeit angeboten
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München