Corporate Publishing: Digitale Medien und IT-Anforderungen

Wie viel IT-Kompetenzen brauchen Publishing- und Kommunikationsexperten in Zeiten von Social Media und iPad?


Methode

Internetumfrage

  • Zielgruppe
    Nutzer und Dienstleister der Corporate Publishing Branche
  • Umfang
    15 geschlossene Hauptfragen mit insgesamt 65 Teilfragen
  • Stichprobenumfang
    147 Teilnehmer
  • Befragungszeitraum
    November 2011 bis Januar 2012

Experteninterviews

  • 5 Führungskräfte aus Verlagshäusern
  • 5 Führungskräfte aus der Unternehmenskommunikation in Großunternehmen
  • Persönliche einstündige Gespräche
  • Semistrukturierter Fragebogen
  • Befragungszeitraum
    Dezember 2011 bis Februar 2012

Ergebnisse

IT-Kompetenzen haben im Corporate Publishing eine hohe Relevanz

Vor dem Hintergrund der aktuellen medientechnischen Entwicklungen haben IT-Kompetenzen in Corporate Publishing Projekten eine sehr große Bedeutung. Für eine quantitative Analyse wird der so genannte IT-Relevanzindex eingeführt. Die Berechnung über alle Teilnehmer ergibt auf der Skala von 1,0 bis 5,0 einen Mittelwert von ca. 4,0.

Der Bedarf an IT-Kompetenzen wird weiter zunehmen

Die weitere technische Entwicklung und der zunehmende Einsatz der Digitalen Medien führen nach Einschätzung von 140 der insgesamt 147 Befragten zu einer deutlichen Zunahme an IT-Fragestellungen im Corporate Publishing.

Die Zusammenarbeit mit IT-Dienstleistern reicht zur Umsetzung von medientechnischen Projekten nicht aus, eigenständige technische Kompetenzen sind erforderlich. Die neuen Fragestellungen werden zu etwa zwei Dritteln eigenständig im CP-Team bearbeitet und nicht an IT-Spezialisten übergeben.

In Corporate Publishing Teams sind Qualifikationen im Fachgebiet IT-Strategie erforderlich

CP-Experten benötigen neben ihrer grundlegenden journalistischen Befähigung zunehmend auch Kompetenzen eines IT-Strategieberaters. Sie müssen unter anderem befähigt sein

  • die Kompatibilität zwischen Schnittstellen der unternehmensweiten IT-Systeme zu CP-Softwarelösungen zu bewerten und
  • Leistungskriterien sowie fachlich relevante Merkmale zu definieren, die für die Evaluation von IT-Systemen für Redaktions-, Content-, Media-Asset-, Workflow-Management genutzt werden.

Unter den aktuellen Trends ist die Integration der Medienkanäle das führende IT-Thema

Alle aktuellen medientechnisch bedingten Trends der Unternehmenskommunikation fordern zukünftig mehr IT-Kompetenzen im Corporate Publishing. Besonders IT-nahe Trends sind

  • die Integration der Medienkanäle,
  • die Zusammenführung der unternehmensweiten Kommunikation und
  • die Verbreitung des mobilen Internets.

IT-Kompetenz fördert das Innovationspotenzial in Corporate Publishing Teams

Nach Einschätzung von mehr als 80% der Befragten befördern IT-Kompetenzen im Corporate Publishing in hohem Maße die Innovationsfähigkeit bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, neuer Kommunikationskonzepte und der Nutzung Digitaler Medien. Wie in anderen Branchen ist technologisches Wissen auch für Verlage und CP-Dienstleiser bei der Ideenfindung gewinnbringend und kann ein Faktor zur Sicherung des strategischen Vorsprungs sein.

IT-Qualifizierungsmaßnahmen für Corporate Publishing Experten nehmen deutlich zu

60% aller befragten CP-Dienstleister haben ausgeprägtes Interesse an IT-Weiterbildung und prognostizieren einen branchenweit positiven IT-Qualifizierungstrend (vgl. Abb. 1). Nur 4% sehen eine gegenteilige Entwicklung. Insgesamt 36% gehen von einer mittleren IT-Qualifizierungsaktivität aus. Davon haben 24% eigenes Interesse, sehen aber branchenweit wenig Nachfrage, während 12% persönlich keinen Fokus auf IT-Weiterbildung legen, aber für die CP-Branche insgesamt Bedarf sehen.

 

Qualifizierungsaktivität CP-Dienstleister
Qualifizierungsaktivität CP-Dienstleister
Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München