Jenseits der Linie

Jenseits der Linie

  • Durchführung

    Matthias Starte (Drehbuch / Regie), Ralf Berchtold (Produktion), Johannes Knaupp (Kamera), Sebastian Emeis (Schnitt), Karsten Laser (Musik)

  • Typ

    Trailer

Wie weit darf ein Polizist gehen um ein unschuldiges Leben zu retten?

Die kleine Louisa wurde entführt. Die beiden Polizisten Amir und Niko haben den schweigsamen Verdächtigen bedroht und sind suspendiert. Der mutmaßliche Täter wird wieder auf freien Fuß gesetzt. Die beiden Polizisten stecken nun in einer aussichtslosen Situation. Wollen sie das Mädchen noch lebend finden, müssen sie zu drastischen Mitteln greifen ...

Mit: Sebastian Becker, Golo Euler, Johann Fohl

JENSEITS DER LINIE ist ein schnelles und knallhartes Drama, welches den Zuschauer mit aller Wucht in einen Strudel aus Moral, Loyalität und Pflichtgefühl reißt. Regisseur und Drehbuchautor Matthias Starte inszeniert einen realistischen Thriller um einen jungen Polizisten, der in einem moralischen Dilemma verzweifelt nach einem Ausweg sucht ohne dabei das Leben eines kleinen Kindes zu gefährden. 
Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 2807381-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Gollierstraße 4
80339 München