Sonntag, 24. September

Get-together-Abend mit Essen im Beachclub "Strand Pauli", geplant ab 19 Uhr, Adresse: St. Pauli Hafenstraße 89, 20359 Hamburg, Deutschland. http://www.strandpauli.de/ 


Montag, 25. September

Tagung in der Hochschule Macromedia, Eventfläche, Adresse: Gertrudenstraße 3, 20095 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof). http://www.macromedia.de/


Ab 9:00 Uhr Akkreditierung mit Kaffee/Brötchen *
10:00 – 11:00 Uhr Keynote: „Zur Entstehung des modernen Sports. Medien­soziologische Überlegungen“
Prof. Dr. Tobias Werron (Universität Bielefeld)
11:00 – 12:30 Uhr Panel 1: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“: Aspekte sportmedialer Anschlusskommunikation

„Die DNA der deutschen Fußball-Talks. Themenauswahl, Themendarstellung, Aufmachung, und Gästeauswahl von Sportschau Club, Volkswagen Doppelpass, und Sky90“ - Jessica Kunert

„Wechselspiele. Online-Berichterstattung und Fandiskussionen über Transfergerüchte im deutschen Profifußball“ - Catharina Vögele

„Oops, she did it again: Die Wirkung von Image-Repair-Strategien bei Skandalen prominenter Sport-Testimonials“ - Christiana Schallhorn, Ann-Kathrin Neeb, Holger Schramm
Mittagspause *
13:30 – 15:00 Uhr Panel 2: „Mediensportarten/Randsportarten“ – Theoretische und empirische Annäherungen

„Mediensportarten abseits des Fußballs“ - Peter Bieg, Michael Meyen

„Nachrichtenwert von Randsportarten im Fernsehen“ - Holger Ihle
15:00 – 16:30 Uhr Panel 3: „Mediensportarten/Randsportarten“ – Chancen und Möglichkeiten von Randsportarten in den Medien

„Vom Pub zu ProSieben: warum wir über Darts sprechen müssen“ - Stephanie Heinecke

„Livestreams als neue Chance für Randsportarten? Die Nutzung von Livestream-Angeboten der Schweizer Basketball-, Handball-, Volleyball- und Unihockey-Ligen“ - Daniel Beck, Louis Bourquin

„Randsportart trotz spektakulärer Sprünge: Warum die Medien das Kunstturnen vernachlässigen, und wie die Turnerinnen sich über Social Media selbst medialiseren“ - Corinne Schweizer
Kaffeepause *
17:00 – 18:00 Uhr Mitgliederversammlung DGPuK Adhoc-Gruppe
18:30 – 21:00 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema "Mediensportarten vs. Randsportarten - Chancen und Herausforderungen" mit zwei erfolgreichen Olympia-Teilnehmern und einem Sportvermarkter. Hochschule Macromedia, Eventfläche.

Dienstag, 26. September

Tagung in der Hochschule Macromedia, Eventfläche, Adresse: Gertrudenstraße 3, 20095 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof). http://www.macromedia.de/

Ab 8:30 Uhr Akkreditierung mit Kaffee/Brötchen *
9:00 – 10:30 Uhr Panel 4: „Live is life“ - Aktuelle Berichterstattung von Sportjournalisten und Clubs

„Neumann allein unter Männern. Inhaltsanalyse der Live-Kommentierungen von Claudia Neumann (ZDF) im Vergleich zu männlichen Reporterkollegen von ARD und ZDF bei ausgewählten Spielen der EURO 2016“ - Michael Schaffrath

„Die Bedeutung der medialen Live-Berichterstattung im deutschen Spitzensport – theoretisch-empirische Analyse aus Sicht von Sportjournalisten“ - Jana Wiske

„Ein Club als Contenthaus. Wie vereinseigene Medien die Arbeitsweisen und Inhalte des Sportjournalismus beeinflussen am Beispiel des Hamburger SV“ - Roman Gerth
Kaffeepause *
11:00 – 12:30 Uhr Panel 5: „Lang lebe der Sport“ – Sportberichterstattung und ihre Wirkung im Zeitverlauf

„Boulevardisierung im Sportressort? Die Berichterstattung über die Fußball-Europameisterschaften 2000, 2008 und 2016 in der Süddeutschen Zeitung“ - David Hahn, Matthias Degen

„Verpfiffen? Analyse der Medienberichterstattung über Fußball-Schiedsrichter im Zeitverlauf“ - Jannik Nasz

„Kultivierung von Vorstellungen und Einstellungen zu Sportarten und konkurrierenden Nationen als Folge der Berichterstattung über die Olympischen Winterspiele“ - Holger Schramm, Christiana Schallhorn
Mittagspause *
13:30 – 15:00 Uhr Panel 6: „It’s showtime“ - Events und neue Formate in der Sportberichterstattung

„Alles nur ein Spiel? Erfolgsfaktoren von Sportevents am Beispiel des Profifußballs.“ - Ingo Knuth

„Do Kick-off Times influence TV-demand for Bundesliga matches?“ - Christian-Mathias Wellbrock, David Rittmann, Annalena Boller-Hoffecker, Yuliya Wolf

„Akzeptanz und Nutzung von Beacons bei Sportevents“ - Ingo Knuth
Ausklang/Abreise

* Die Verpflegung während der Tagung ist kostenfrei.
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren