Alexander Herbst

Medienmanagement
Campus Stuttgart

Tätigkeit nach dem Studium: Marketingleiter des 1.FC Heidenheim 1846 e. V.
Wann hast du an der Hochschule Macromedia in Köln studiert?
Von Oktober 2006 bis September 2008, dann habe ich praktikumsbedingt an den Campus in Stuttgart gewechselt.

Was hast du studiert?
Ich habe Medienmanagement studiert mit Fachrichtung Sport- und Eventmanagement.

Wie kamst du darauf dort zu studieren?
Über eigene Online-Recherche. Nach der Besichtigung des Standortes Köln habe ich mich dort dann für ein Studium entschieden.

Du hast noch während des Studiums in deinem jetzigen Job begonnen. Was ist das genau für ein Job und wie hast du diese Stelle so schnell bekommen?
Richtig, ich habe mein Praxissemester bei der VfB Stuttgart Marketing GmbH im März 2009 beendet und habe dann sofort beim 1. FC Heidenheim 1846 e. V. begonnen. Zunächst in der Regionalliga um meine Bachelorarbeit zu schreiben und um einige Aufgaben im Bereich Marketing zu übernehmen, dann mit dem Aufstieg in die 3. Liga als Marketingleiter.
Ich bin Heidenheimer und habe selbst für den Verein gespielt, da war es naheliegend auch für den FCH zu beginnen.

Was genau sind deine Funktionen als Marketingleiter?
Ich bin verantwortlich für die Bereiche Kommunikation, Events und Vertrieb.

Hättest du am Anfang deines Studiums gedacht, dass du später einmal Marketingleiter eines Fußballclubs sein wirst?
Ich hatte von Anfang an nur dieses Ziel.

...oder hattest du anfangs sogar ganz andere Pläne?
Eine Alternative wäre die NFL in den USA gewesen, aber als Europäer, das wurde mir unmissverständlich klar gemacht, hat man da keinerlei Chancen.

Bist du zufrieden mit deinem Job?
Ich liebe meinen Job. Ich bin quasi mit dem Fußball geboren, ich kann mir nichts Schöneres vorstellen. Heidenheim ist meine Heimatstadt, hier bin ich aufgewachsen, hier habe ich in der Jugend selbst Fußball gespielt.

Wie hast du es überhaupt geschafft, so schnell so erfolgreich zu werden?
Harte Arbeit, Disziplin und ein wenig Glück gehört sicherlich auch dazu. Wäre der 1. FC Heidenheim nicht in die 3. Liga aufgestiegen, wäre wahrscheinlich kein hauptamtlicher Marketingleiter nötig gewesen.

Hast du schon während deines Studiums viele Praktika gemacht bzw. praktische Arbeitserfahrungen gesammelt?
Mein Pflichtpraktikum habe ich beim VfB Stuttgart absolviert, wo ich sicherlich sehr viel mitgenommen habe. Außerdem hatte ich durch die vielen praxisbezogenen Studieninhalte immer einen Austausch mit Unternehmen.

Inwiefern, würdest du sagen, hat dich die MHMK auf deinen jetzigen Job gut vorbereitet?
Für die Aufgabengebiete eines Marketingleiters im Profifußball war die MHMK eine gute Schule. Ich konnte mir in allen Bereichen Dinge aneignen. Zurzeit drehen wir beispielsweise einen Film über das 100jährige Bestehen des Fußballs in Heidenheim. Am 23.09.2010 haben wir hierzu einen großen Festakt, bei dem sogar DFB Präsident Dr. Theo Zwanziger persönlich anwesend sein wird. Hierfür habe ich im Grundstudium sicherlich viel gelernt. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass nichts über praktische Erfahrungen geht.

Was rätst du Studenten, die im Sport- und Eventbereich Fuß fassen wollen?
Baut euch frühzeitig ein breites Netzwerk auf, auch mit Hilfe der vielen Dozenten an der MHMK. Lasst euch Tipps geben, lieber einmal zu viel fragen als gar nicht – Junge Studenten dürfen auch Fehler machen, man muss nur die richtigen Konsequenzen daraus ziehen.

Was sind deine künftigen Ziele?
Primär die Fertigstellung unserer neuen GAGFAH-Arena, viele meiner Ideen wurden in dieser Arena verbaut und ich möchte, dass diese Arena und vor allem der neue BusinessClub die Grundlage für künftige sportliche Erfolge wird.

 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Jetzt zur Campustour online anmelden. Immer donnerstags ab 16 Uhr.

Einzeltermine können auch
telefonisch vereinbart werden.
Gerne mit Freunden und Eltern.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren