Anna Kugler

Medienmanagement
Campus Stuttgart

Tätigkeit nach dem Studium: Communications Specialist, Unilever Deutschland GmbH
Wo arbeiten Sie heute und wie lautet Ihre dortige Positionsbezeichnung?
Ich arbeite bei  der Unilever Deutschland GmbH und bin als „Communications Specialist“ tätig.

Welche Aufgaben haben Sie dort?
Als „Communications Specialist“ bin ich für die PR und Social Media im Bereich B2B verantwortlich.

Warum arbeiten Sie an dieser Stelle und was begeistert Sie?
Nach Erfahrungen in Agenturen und mittelständischen Unternehmen hat es mich in einen weltweit erfolgreichen Konzern gezogen. Mich begeistert, dass man hier ständig gefördert wird und nie still steht. Darüber hinaus kann im B2B-Bereich einiges bewegt und vorangetrieben werden. Auch der tägliche Kontakt zu Journalisten und Agenturen ist sehr abwechslungsreich und hält einen angenehm auf Trab.

Hatten Sie sich diese Art von Arbeit vor dem Studium vorgestellt?
Vor dem Studium habe ich immer von einem „stylishen“ Agenturleben geträumt - was ich dann auch eine Zeitlang hatte ;).

Inwiefern haben die Hochschule, die Kooperationspartner der Hochschule bzw. das Personal der Hochschule Sie gut auf diese heutige Arbeit vorbereitet?
Die MHMK Stuttgart hat mich durch die praxisorientierten Inhalte gut aufs Berufsleben vorbereitet – auch die Professoren und Dozenten vor Ort waren sehr motivierend und standen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei welchem Unternehmen/Einrichtung haben Sie Ihr Praxissemester verbracht und wie bewerten Sie Ihre dort gemachten Erfahrungen?
Ich habe mein Praxissemester bei Jung von Matt in Stuttgart gemacht, wo ich anschließend auch meine Bachelorarbeit schreiben durfte. Meine Erfahrungen waren durchweg positiv und ich würde mein Praxissemester jederzeit wieder bei JvM machen.
 
Falls zutreffend: Wie bewerten Sie rückblickend das Semester an der ausländischen Partnerhochschule? Welche Impulse konnten Sie mitnehmen?
War zu meiner Zeit leider noch nicht möglich – ich habe stattdessen nach meinem Studium noch ein Praktikum in Sydney absolviert.

Wie war Ihr Kontakt zu Kommilitonen, was erhoffen Sie sich von diesen Kontakten in der Zukunft?
Mein Kontakt zu meinen Kommilitonen war und ist immer noch hervorragend.
Wir sind dicke Freunde geworden und tauschen uns natürlich hin und wieder auch über unsere Jobs aus, die in der Regel sehr viele Überschneidungen haben.

Wenn Sie an Ihr Studium zurück denken, woran denken Sie besonders gerne? Was hat Ihnen besonders gut, was weniger gut gefallen?
Meine „Studi-Zeit“ war großartig. Es hat eigentlich alles gepasst: Wir waren eine tolle Truppe, die auch außerhalb des Campus viel Spaß hatte. Darüber hinaus hatten wir sehr menschliche Professoren und Dozenten. Weniger gut gefallen hat mir natürlich die Prüfungszeit – aber da muss jeder mal durch.

Woran denken Sie bei „Veränderung und Wandel“?
Ich denke man sollte offen für Veränderungen sein und die Komfortzone immer mal wieder verlassen. Denn: “A comfort zone is a beautiful place but nothing ever grows there”.

Wie wichtig schätzen Sie „Offenheit für Veränderung“ ein, um in der modernen, digital getriebenen Arbeitswelt heute und morgen zu bestehen?
Offenheit ist das Allerwichtigste im Berufsleben – gerade im Bereich PR/Marketing. Denn was heute „angesagt“ ist, ist morgen quasi schon wieder „out“. Daher muss man mit der Zeit gehen und stets offen für Neues sein.

Haben Sie ein Ziel, wo Sie in 10 Jahren stehen möchten?
Ich möchte auf jeden Fall immer noch mit beiden Beinen im Berufsleben stehen – gerne auch in einer leitenden Funktion. Ich denke, durch die heutige Work-Life-Balance – insbesondere bei Unilever – lässt sich Familie und Beruf ganz gut miteinander vereinen.

Gibt es etwas, das Sie unseren Studienanfängern mit auf den Weg geben möchten?

Ich kann jedem „Studi“ nur dazu raten, bereits zu Beginn des Studiums Kontakte ins Berufsleben zu knüpfen – am besten durch eine Werkstudentenstelle. Auch Auslandserfahrungen machen sich in jedem Lebenslauf gut und werden heutzutage eigentlich vorausgesetzt.

 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Jetzt zur Campustour online anmelden. Immer donnerstags ab 16 Uhr.

Einzeltermine können auch
telefonisch vereinbart werden.
Gerne mit Freunden und Eltern.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren