Prof. Dr. Ulrich Andelfinger

Ulrich Andelfinger, der seit 2001 die Redaktion der "Landesschau Baden-Württemberg" beim SWR Stuttgart leitet, vertritt seit dem WS 2009/10 das Fach Journalistik an der Hochschule Macromedia. Zuvor war er seit 2004 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Neu-Ulm für Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation. Der studierte Germanist war Volontär bei der Schwäbischen Neuen Presse/Aichacher Zeitung, Redakteur bei Radio 7 Ulm, Hörfunkjournalist und Moderator beim SDR und Moderator des landespolitischen Hörfunk-Magazins "Heute in Baden-Württemberg" (SDR1). Als Fernsehjournalist arbeitete Andelfinger bei der SDR Fernsehredaktion, bevor er Redaktionsleiter beim SWR wurde.

Für Ulrich Andelfinger, der 1959 in Nersingen/Kreis Ulm geboren wurde, heißt Journalisten auszubilden, die Neugier junger Menschen zu entfachen und was daraus erwächst, in professionelle Bahnen zu lenken. Nicht ex cathedra, sondern diskursive Wissenschaftsvermittlung und praktische Übungen kennzeichnen für ihn das zentrale Instrument des Journalistikstudiums.

 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Jetzt zur Campustour online anmelden. Immer donnerstags ab 16 Uhr.

Einzeltermine können auch
telefonisch vereinbart werden.
Gerne mit Freunden und Eltern.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren