Mittwoch | 01. November 2017

Pilotprojekt: Campus Hamburg startet Mentoring-Programm


Mit einer Kick-Off Veranstaltung ist am 20. Oktober das Mentoring-Programm des Campus Hamburg gestartet. Ein Abend voller Gemeinschaftsgefühl, positiver Stimmung und engagierter Persönlichkeiten.


von Friederike Hoppe I Journalismus, Campus Hamburg 

Für eine steile Karriere ist nichts so wertvoll wie ein berufserfahrener Mentor oder Mentorin. Den Raum dafür hat die Hochschule Macromedia nun geschaffen. Ein Networkingevent am Standort Hamburg bildet den Auftakt zum Mentoring-Programm: Fast 80 Mentoren und Mentee fanden sich im Oktober zu Tandems zusammen, um sich der gemeinsamen Karriereplanung zu widmen. Wie erfolgreich das sein kann, zeigt eine Studie der Uni Konstanz aus dem Jahr 2006: Mentees zeigten hinsichtlich der Persönlichkeit deutlich offener und aufgeschlossener, und stellten sich schneller auf ihren Wunschberuf ein. In seiner Einführungsrede beim Mentoring-Kickoff betonte Dozent Ullrich Kresse die Relevanz des Mentoring. Auch Jil Oster, die den Career Service am Campus Hamburg leitet und das Mentoring initiierte, betont: „Wir wollen den Studierenden die Möglichkeit geben, ihr berufliches Netzwerk und ihren Erfahrungsschatz auszubauen.“ 

Teilnehmen können alle Studierenden der Hochschule Macromedia: Nachdem sich der Mentee mit einem Anmeldebogen und seinem Motivationsschreiben beworben hat, erhält er den Vorschlag für einen passenden Mentor oder Mentorin. Wie das einjährige Coaching dann im Einzelnen aussieht, entscheidet das Tandem ganz individuell. Ziel ist es, dem Mentee eine Unterstützung bei der Berufsorientierung zu ermöglichen, während der Mentor die Möglichkeit hat, seine eigenen Führungsqualitäten weiterzuentwickeln und auszubauen - um im Idealfall den Nachwuchs früh an das Unternehmen zu binden. Insgesamt haben sich Mentoren aus verschiedenen Branchen wie z.B. PR, Musikmanagement, Marketing oder Journalismus beworben. Ein Drittel der teilnehmenden Mentoren sind erfolgreiche, ehemalige Studenten.

Unter den Mentees ist auch Eventmanagement-Studentin Sarah Kohlscheen. Sie freute sich über das positive Match mit ihrem Mentor. „Ich erhoffe mir durch das Programm Tipps, Kontakte und Gespräche, wie ich mich in meinem späteren Berufsfeld weiterentwickeln kann“. Kohlscheen lobte den lockeren Austausch mit den Mentoren und die gute Stimmung auf der Auftaktveranstaltung. Im Sommersemester 2018 startet die nächste Bewerbungsphase. 

Mehr über das Mentorenprogramm gibt es HIER 


Jil Oster, Initiatorin des Mentoringprogramms

Gruppenbild mit allen Mentoren und Mentee

Dozent Ulrich Kresse im Gespräch mit Studierenden

Welcome: Startschuss zum Mentorenprogramm (Fotos: Macromedia)

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München