Dienstag | 30. Januar 2018

Social-Media-Plan für den Deutschen Schulpreis


Angehende Medienmanager präsentieren in der alten Robert-Bosch-Villa


Was kann der Deutsche Schulpreis in Sachen Social-Media, Web-Aktivitäten und Suchmaschinen-Optimierung (SEO) besser machen, wollte die Bosch-Stiftung von Premasterstudierenden der Macromedia University of Applied Sciences wissen. Zu Semesterschluss präsentierten die angehenden Medienmanager auf dem Gelände der alten Robert-Bosch-Villa hoch über Stuttgart ihre Vorschläge: Anhand von Best-Practice-Beispielen holte ein Team die Website des Schulpreises hinsichtlich Design und Userführung ins Jahr 2018 und erläuterte SEO-Maßnahmen zur Steigerung der Reichweite.

Team 2 hatte sich schwerpunktmäßig mit dem Facebook-Auftritt des Schulpreises beschäftigt, der seit 2006 von der Bosch-Stiftung ausgerichtet wird und jedes Jahr 15 Schulen für hervorragende pädagogische Praxis nominiert. Hier freuten sich die Studierenden, dass seit der Zwischenpräsentation im Dezember bereits zahlreiche ihrer Optimierungsideen umgesetzt worden waren.

Da die Studierenden jedoch konstatierten, dass Facebook von Schülern und jungen Lehrern kaum noch genutzt wird, erarbeitete Team 3 einen Instagram-Plan, um den Schulpreis auch auf der derzeit angesagten Social-Media-Plattform abzubilden. Andrea Preußker, Senior Projektmanagerin bei der Bosch-Stiftung, nannte die Kooperation mit dem Kurs von Prof. Dr. Florian Stadel äußerst produktiv und freute sich über zahlreiche konkrete Handlungsempfehlungen.

Die Zusammenarbeit mit der Bosch-Stiftung wird in den kommenden Semestern fortgesetzt.

(fls)

 

 


Stuttgarter Studenten begeistern mit ihrem Lehrprojekt

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren