Moderation und Referenten

Moderation:

Katrin Müller-Hohenstein (Moderatorin ZDF-Sportstudio)

Referenten (Auswahl):

Alfred Lukasczyk, Director Employer Branding EVONIK Industries


Ulrike App

Ulrike App ist Redakteurin der W&V Werben & Verkaufen im Ressort Unternehmen. Sie absolvierte vor ihrer Tätigkeit bei dem Fachmagazin aus dem Süddeutschen Verlag die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin unter anderem für den Berliner Tagesspiegel. Sie wird für die W&V über die Medienberichterstattung der FIFA Frauen-WM 2011 berichten.

Doris Fitschen

Doris Fitschen war von 1986 bis 2001 deutsche Fußball-Nationalspielerin und erzielte zahlreiche sportliche Erfolge: Europameisterin, Deutsche Meisterin, DFB-Pokal Siegerin, Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Sydney. Nach Ihrer aktiven Spielzeit wurde sie bis 2007 sowohl als ARD-Expertin bei Frauen-Länderspielen und als Sponsoring Managerin beim Deutschen Fußball-Bund tätig. Heute ist Doris Fitschen Managerin der Frauenfußball-Nationalmannschaft und Head of Marketing im Organisationskomitee der FIFA Frauen-WM 2011.

Ronald Focken

Ronald Focken begann seinen beruflichen Werdegang 1985 bei dem Tageszeitungsverlag Weser Kurier/Delmenhorster Kreisblatt, nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann sowie einem Studium der Kommunikationswissenschaften. Danach sammelte er Erfahrungen als Kundenberater bei der FCB-Gruppe Hamburg und Economia Hamburg. Sein Weg führte ihn 1990 zu der Münchner Werbeagentur „Service-Plan“. Bei dieser ist seit 2000 als Geschäftsführer und seit 2001 als Gesellschafter tätig. Ronald Focken engagiert sich als Gastdozent an der Markenakademie des Markenverbandes der European Business School auch für den Nachwuchs.

Florian Krumrey

Florian Krumrey besitzt über 20 Jahre strategische und operative Erfahrung in den verschiedensten Facetten des Sport- und Talent-Business. Bis 2000 war er ATP-Tennisprofi und verfolgte parallel eine Ausbildung zum Marketing-Manager. Durch seine Arbeit als Sales Director für The Performance GMBH oder später als Geschäftsführer von Insideout Ltd. sowie Talents 360° GmbH wurde er für namhafte Marken, Persönlichkeiten und Rechtehalter in den Bereichen der Beratung und Vermarktung tätig. Nun wirkt er als Geschäftsführer bei Serviceplan Management im Unternehmensbereich Sponsoring & Rights.

Svenja Lassen

Svenja Lassen studierte Kulturwissenschaften, Germanistik und Soziologie an der Universität Bremen und besuchte die Berliner Journalistenschule. Sie kann auf umfangreiche Erfahrungen im Journalismus zurückblicken: Unter anderem war sie fünf Jahre Redakteurin bei Gruner+Jahr in Hamburg. Auch brachte Sie sich bereits als Autorin beim ZDF in New York, bei Allegra und der Bremer Stadtillustrierten ein. Heute ist Sie Senior Editor für den Bereich Job & Karriere bei der deutschen Cosmopolitan in München und Initiatorin der Cosmopolitan Business Academy und wird für ihr Blatt über die Frauen-WM berichten.

Thomas Lukowsky

Thomas Lukowsky studierte Betriebswirtschaft an der wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU). Auf dem Weg zu seiner jetzigen Position bei der Allianz Deutschland war er für zahlreiche renommierte Unternehmen tätig. So arbeite er unter anderem für Procter & Gamble und McKinsey & Company. Heute ist er Direktor Marktmanagement für die Allianz, die Hauptsponsor der WM ist.

Alexander Marx

Alexander Marx studierte Politikwissenschaften in Mainz. Seine journalistische Laufbahn startete er als Volontär bei dsf.de. Von 1999 bis 2007 war er Ressortleiter Motorsport und Mitglied der Chefredaktion sowie Leiter des Redaktionspools bei sport1.de. Seit nun vier Jahren arbeitet er als Chefredakteur bei spox.com.

Franz Neuhäusers

Nach dem Abitur führte Franz Neuhäusers Weg ihn direkt zur Augsburger Allgemeinen. Er startete ganz klassisch als Volontär und schnell war seine Leidenschaft für die Presse und besonders den Sport geweckt. 1980 trat er in die Sportreaktion ein, wo er bis 1993 den Lokalsport betreute. Ab 1993 widmete er sich speziell dem überregionalen Sport. Seit 1995 ist er Leiter der Sportredaktion bei der Augsburger Allgemeinen. Er berichtete schon von der Fußball-EM 1988, der WM 1990, der WM 1998, der WM 2002 sowie von den Olympischen Winterspielen 1994.

Heike Ullrichs

Heike Ullrichs Weg führte nach ihrem Abschluss als Diplom-Sportökonomin an der Universität Bayreuth direkt zum DFB. Zu Beginn übernahm Sie dort das Team-Management der deutschen Frauen-Nationalmannschaft U21. Anschließend leitete sie kommissarisch die Frauen-Fußball-Abteilung. Seit 2005 ist Sie als Abteilungsleiterin des Frauen- und  Mädchenfußballs und der Turnierorganisation WM OK für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft tätig. Aufgrund Ihrer Position begleitete Heike Ullrich drei Weltmeisterschaften, zwei Olympische Spiele und vier Europameisterschaften. Weiterhin war Sie 2007 Mitglied der FIFA-Kommission sowie FIFA-Instructor und UEFA-Match-Delegierte.

Jana Wiske

Jana Wiske studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Politik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 2002  ist sie Sportredakteurin für das Kicker-Sportmagazin, wo sie zuvor auch volontierte. Ihre Themenschwerpunkte sind Sport-und Frauenfußball. Zusätzlich war sie Ghostwriterin der Nationalspielerin Lira Bajramaj, die ihr Buch „Mein Tor ins Leben“ 2009 veröffentlicht hat. Seit 2005 ist sie außerdem regelmäßig Gastdozentin an verschiedenen Hochschulen zum Thema Sportjournalismus und Sportzeitschriften.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München