Mittwoch | 31. Mai 2017

Lektion in Co-Creation? Landschaftsfotografie vom Sportmanagement-Professor


Co-Creation nennt man es, wenn durch die Beteiligung von Konsumenten an der Produktentwicklung neue Wertschöpfung entsteht. Unser Professor Andreas Hebbel-Seeger produziert im Rahmen seiner Lehrprojekte mit Sportverbänden zauberhafte Landschaftsaufnahmen. Ist das Co-Creation? Wahrscheinlich nicht. Schön sind seine Aufnahmen so oder so.


Prof. Andreas Hebbel-Seeger ist Professor für Sport- und Eventmanagement am Campus Hamburg. In seiner Forschung untersucht er, wie sich mithilfe von Drohnen- und 360-Grad-Bildern die Trainingsmethoden und Wettkampftaktiken von Leistungssportlern verbessern lassen. Dafür hat er gemeinsam mit Macromedia-Studierenden Segler der deutschen Nationalmannschaft und Ruder-Achter begleitet, Motorcross- und Radrennen aus der Luft verfolgt und die Laufwege von Fußballtrainern aufgenommen. Weitere Infos zu diesen Projekten gibt es hier.

Hebbel-Seeger erforscht auch, wie sich durch die neuen Kameratechnologien zusätzliche Nähe in der Sportberichterstattung herstellen lässt. Das ist besonders für Outdoor-Sportarten wie den Segelsport interessant. Die Regatta-Felder liegen oft weit vor der Küste und sind traditionell eher unattraktiv für ein größeres Publikum an Land. Hier können Drohnen-Kameras und 360-Grad-Kameras den Zuschauern aufregende Live-Erlebnisse erschließen. Weitere Infos zu diesen Projekten gibt es hier.

Doch immer mal wieder hält Andreas Hebbel-Seeger in seinen Dokumentationen aus der Luft kurz inne. Er lässt dann das Auge der Kamera schweifen und nimmt die Stimmung der umgebenden Landschaften auf. Eine Auswahl präsentieren wir hier.

Wir finden: das sollte er beibehalten. Wir freuen uns auf die nächsten Panoramen. #youchange

(IMH)


Aus der Vogelperspektive: Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger nutzt Drohnenkameras für Sportkommunikation und Sportmanagement. Alle Fotos: Andreas Hebbel-Seeger.

Sport- und Eventmanagement am Campus Hamburg: manchmal führen die Exklursionen auch in die Berge.

Wertschätzung für die Schönheit der Natur: Auch das bringt die Arbeit mit Outdoor-Sportlern.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren