Freitag | 02. Juni 2017

Writer’s Room am Campus München: Kreativitäts-Turbo für Filmemacher


Claudia Seibl ist Regie-Absolventin der Hochschule Macromedia. Aktuell bereitet sie die Verfilmung eines deutschen Sci-Fi-Romans als Serie vor. 25.000 Euro konnte sie per Crowdfunding mobilisieren, um den Trailer zu produzieren. Für die Entwicklung des Stoffes als Serie kehrt sie an die Hochschule Macromedia zurück. Gemeinsam mit Studierenden und Alumni führt sie einen Writer’s Room durch – eine Art Boot Camp fürs kreative Schreiben.


Das Erzählen in Fortsetzungen boomt. Künstlerisch wie kommerziell feiern Serienformate Erfolge – bedingt auch durch die stark veränderten Sehgewohnheiten der Generation YouTube.

Aber wie gelingt es, solche Stoffe zu entwickeln? „Die meisten internationalen Serien entstehen in Writers’ Rooms“, schreibt das Bayerische Filmzentrum. Diese Methode des kreativen Schreibens will auch Macromedia-Absolventin Claudia Seibl für ihr neues Filmprojekt nutzen. Gemeinsam mit Paul Thiem, ebenfalls Absolvent der Hochschule Macromedia, plant sie die serielle Verfilmung des Science-Fiction-Romans „Kernstaub“ von Marie Graßhoff.

Im Writer’s Room wollen Seibl und Thiem die Pilotfolge konzipieren. Dafür brauchen sie ein starkes Team – und finden das an ihrer Hochschule. Prof. Egbert van Wyngaarden, selbst Mentor im Writers’ Room:Lab des Bayerischen Rundfunks, berät das Team. Aktuelle und ehemalige Macromedia-Studierende ergänzen das Autorenteam, der Campus München stellt die Infrastruktur zur Verfügung. Denn das ist der Kern des Writer’s Room: Ein Team von Autoren über mehrere Tage intensiv und abgeschieden miteinander arbeiten zu lassen, um die Stoffentwicklung schneller, besser und kreativer voranzutreiben, als es dem einzelnen Autoren möglich wäre. Was im Innern eines Writer’s Rooms tatsächlich passiert, davon berichtet Claudia in diesem Video.

Wir wünschen dem Team von „Universe of Gods“ viel Erfolg bei den nächsten Schritten und freuen uns auf die erste Folge.  #youchange

(IMH)


Experten für den Writer's Room: Claudia Seibl, Regie-Absolventin der Hochschule Macromedia, und Prof. Egbert van Wyngaarden.

Serienstoffe schneller, besser und kreativer entwickeln: das leistet das Autorenteam im Writer's Room.

Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München