Freitag | 14. Juli 2017

Ready to rumble: Hochschule Macromedia ist Gastgeber des 30. GWA Junior Agency Day


Wessen Marketingkampagne inspiriert die Jury am meisten? Welches Team präsentiert am stärksten? Fünf Hochschulteams konkurrieren am 21. Juli 2017 um die Auszeichnung als GWA Junior Agency in Gold, Silber und Bronze. Vorsitzender der neunköpfigen Expertenjury ist Christian Waitzinger von SapientRazorfish. Gastgeber des Hochschulwettbewerbs ist der Campus München der Hochschule Macromedia.


Es ist Deutschlands anspruchsvollster Hochschulwettbewerb für Marketingkommunikation: die GWA Junior Agency. Bereits zum 30. Mal lobt ihn der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA aus. Gastgeber der Jubiläumsveranstaltung ist die private Hochschule Macromedia, die den Nachwuchsaward am 21. Juli 2017 in der Münchener Box-Kitchen unter dem Motto „Ready to Rumble“ als Boxkampf inszeniert.

„Seit ich an der Hochschule Macromedia Markenkommunikation und Werbung unterrichte, freuen sich meine Studierenden regelmäßig am GWA Junior Agency Award teilnehmen zu können. Nirgendwo spüren sie den Spirit von Strategie und Kreativität im Agenturbusiness besser als in diesem Pitch. Daher bin ich sehr stolz, dass wir den GWA Junior Agency Award zum Jubiläum bei uns in der Box-Kitchen austragen dürfen“, verdeutlicht Prof. Hansjörg Zimmermann von der Hochschule Macromedia.

Im Mittelpunkt der GWA Junior Agency stehen die Pitch-Präsentationen der fünf Hochschulteams, moderiert von TV-Moderator Aljoscha Höhn. Mit den Studierenden fiebern die Vertreter von fünf Kommunikations- und Kreativagenturen. Sie haben die Teams mit einer Kommunikationsaufgabe aus ihrem aktuellen Kundenportfolio betraut und die verschiedenen Phasen der Kampagnenentwicklung als Coaches begleitet.

„Inhaltlich bildet die Junior Agency den kompletten Workflow einer Agentur ab, von der Analyse, über die Strategie bis hin zur kreativen Exekution. Fehlen dürfen weder Budget- noch Mediaplanung. Den Abschluss bildet der Junior Agency Tag mit seiner pitchähnlichen Wettbewerbssituation: Hier geht es dann für die Studierenden im direkten Wettbewerb darum, die eigenen Ideen und Arbeiten zu präsentieren und argumentativ zu ‚verkaufen‘“, erläutert Nadine Ludwig, Projektmanagerin GWA Junior Agency.

Bei der 30. GWA Junior Agency treten am 21. Juli 2017 gegeneinander an:

Team Berlin
design akademie berlin
mit DDB Berlin

Team Hamburg I
Hochschule Fresenius Hamburg
mit Lukas Lindemann Rosinski

Team Hamburg II
Hochschule Macromedia Hamburg
mit VSF&P

Team München
Hochschule Macromedia München
mit Interone

Team Stuttgart
Hochschule der Medien
mit Jung von Matt/Neckar

Die Jury der 30. GWA Junior Agency setzt sich zusammen aus:

Christian Waitzinger (Vorsitz), SapientRazorfish | Executive Creative Director und Vice President Kontinentaleuropa

Thomas Diekmann, Heye | Geschäftsführer
Prof. Dr. Margit Enke, TU Freiberg | Marketing und Internationaler Handel
Karsten Truelsen, DIE CREW Werbeagentur | Creative Director Art
Stefan Helbig, Ströer Deutsche Städte Medien | Geschäftsführer
Julia Schwarz, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie | Referat für Kultur- und Kreativwirtschaft, Design
Prof. Mathias Hassenstein, Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg | Mediendesign
Mathias Wündisch, Publicis Pixelpark | Managing Director
Prof. Dr. Stefanie Winter, Hochschule Darmstadt | Wirtschaftspsychologie

(IMH)


"Ready to rumble" - unter diesem Motto lädt die Hochschule Macromedia zum 30. Junior Agency Day in die Münchener Box-Kitchen.

Macromedia-Teams beteiligen sich seit Jahren an der GWA Junior Agency. Hier das Gewinnerteam aus dem Jahr 2012.

Für das passende Ambiente sorgt am 21.7.17 der Location-Partner Box-Kitchen. Foto: www.box-kitchen.de

Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München