Montag | 19. März 2018

International Media Management Association: Macromedia-Dekan wird Board Member der IMMAA


Im März 2018 wurde Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo in das Board der IMMAA aufgenommen – der „International Media Management Academic Association“. Das Netzwerk internationaler Wissenschaftler fördert den aktiven Austausch zu Fragen der Medienwirtschaft, des Medienmanagements und der entsprechenden Studiengänge weltweit.


In den Themen praxisnah und branchenspezifisch, im Erkenntnisinteresse wirtschafts- und sozialwissenschaftlich: So lässt sich das Profil der IMMAA charakterisieren, in dem etwa 30 internationale Wissenschaftler und ihre Institutionen organisiert sind. Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo, Dekan der Hochschule Macromedia, nimmt seit 2016 aktiv als Vortragender an Konferenzen der IMMAA teil.  

IMMAA: Fokus auf medienökonomische Fragestellungen

„Die Macromedia-Lehre ist einem vergleichbaren Erkenntnisinteresse wie die IMMAA verpflichtet: Mit wissenschaftlichen Methoden realwirtschaftliche Zusammenhänge in der Medien- und Entertainment-Industrie beschreiben und aus den Analyseergebnissen Handlungsempfehlungen ableiten. Die Diskussionen der IMMAA-Kolleginnen und Kollegen beinhalten viele relevante Impulse auch für die Macromedia, deshalb bin ich in dem Netzwerk so gerne aktiv“, erläutert Castulus Kolo.

Kolo: Mehr Technologie-Kompetenz für Medienmanager

Als Agenda für seine Tätigkeit im Board der IMMAA hebt Kolo zwei Punkte hervor: „Ich werde mich wesentlich an der internationalen Diskussion zu zukunftsweisenden Lehrangeboten für die Medien- und Kommunikationswirtschaft beteiligen. Auch ist mir wichtig, der Technologie-Entwicklung einen höheren Stellenwert einzuräumen. Als Medienmanager wie auch als Wissenschaftler, der sich mit Medienmanagement beschäftigt, muss man ein Grundverständnis digitaler Plattformen haben – sonst ist man immer einen Schritt hinterher“, ergänzt der ehemalige CERN-Physiker Kolo.

Weitere Informationen zu den Studienangeboten Graduate School der Hochschule Macromedia gibt es hier.

(IMH)
 


Der Macromedia-Dekan Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo ist im Board der IMMAA aktiv, der International Media Management Association.

Die IMMAA fokussiert ökonomische Fragestellungen der Medienbranche ebenso wie relevante Bildungsanforderungen.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren