Happy Coco – Social Media Marketing für Lebensmittel-Start-up

Happy Coco – Social Media Marketing für Lebensmittel-Start-up

Happy Coco – Social Media Marketing für Lebensmittel-Start-up
Wie nutzen deutsche Konsumenten von Öko- und Bio-Produkten Facebook & Co? Gibt es spezifische Kanäle, Schlagworte oder Fragestellungen, bei denen sich die User engagieren, liken und teilen? Und wenn ja – wie müsste das Social Media Marketing einer neuen Bio-Marke aussehen, um schnell relevante Interaktionen mit ihren potenziellen Käufern zu initiieren? 

Dieses waren die Leitfragen der Kooperation zwischen der Hochschule Macromedia Campus Köln und dem niederländischen Unternehmen Happy Coco!. Hauptprodukt des 2014 gegründeten Start-Ups ist „Raw Coconut Water“, also reines Kokosnusswasser, das aus Sri Lanka importiert wird. Rohkost, Fair Trade und Bio-Qualität sind die zentralen Produkteigenschaften, mit denen Happy Coco! jetzt auch den deutschen Markt erobern will. Als Kernzielgruppe wendet sich Happy Coco! an den Konsumententyp der LOHAS – eine Abkürzung der englischen Terminologie „Lifestyles of Health and Sustainability“. Zu dieser Gruppe gehören Personen, die sich bei ihrer Ernährung und ihren Kaufentscheidung von Prinzipien der Nachhaltigkeit leiten lassen.

Unter Leitung von Prof. Dr. Oliver Lohmar setzten Studierende aus den Bachelor-Studiengängen Management und Medienmanagement (5. Semester) eine mehrstufige Analyse auf, bei der sie gängige Methoden der Marktforschung anwendeten. Die Auswertung einer Online-Befragung brachte Hinweise, wie sich der Lebensstil von LOHAS ganz generell beschreiben lässt und wie sie sich speziell über Bioprodukte informieren.

Außerdem erstellten die Studierenden eine detaillierte Social Media Analyse, bei der sie die Social Media Präsenz von Happy Coco! mit der des Wettbewerbs verglichen. Dabei ging es sowohl um den inhaltlichen Vergleich von Posts, als auch um das Social Media Monitoring, also eine Bewertung der gesamten Reichweiten mit allen Interaktionen, Comments, Links und Verknüpfungen.

Am Ende des Semesters präsentierten die Studierenden ihre Ergebnisse vor Jeanette Flick, Head of Design von Happy Coco!. Basierend auf ihren Analyseergebnissen demonstrierten sie, wie die Social Media Präsenz von Happy Coco! von den LOHAS wahrgenommen wird, wie sie im Vergleich zum Wettbewerb abschneidet, was bereits gut läuft und was noch verbessert werden kann.

Statement Praxispartner

„Wir sind begeistert von der überaus hilfreichen und effektiven Zusammenarbeit mit dem Studenten-Team der Hochschule Macromedia! Die Umsetzung war 100% professionell. Wir trafen auf sympathische, lebendige und begeisterte Studierende, die allesamt eine auf allen Ebenen überzeugende Arbeit präsentierten. Herzlichen Dank für eine so facettenreiche Marktstudie, die unsere Marketingstrategien schon jetzt sehr effizient beeinflusst hat. Wir freuen uns auf alle weiteren gemeinsamen Projekte, die die Zukunft mit sich bringen wird.“

Jeanette Flicks
Head of Design
http://www.happycoco.eu/de/
Happy Coco – Social Media Marketing für Lebensmittel-Start-up
Happy Coco – Social Media Marketing für Lebensmittel-Start-up
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren