DoktorandInnenworkshop der DGPuK-Fachgruppe Digitale Kommunikation

am 8. November 2017 in Stuttgart

Zur Förderung und Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Themenfeld Digitale Kommunikation findet im Rahmen der DigiKomm-Jahrestagung 2017 am 08.11.2017 in Stuttgart ein DoktorandInnenworkshop statt. Teilnehmen können Doktorandinnen und Doktoranden in jeder Phase der Promotion, die ihr Vorhaben im Rahmen des Workshops mit anderen Promovenden und einem/ einer thematisch ausgewiesenen Respondenten/in vorstellen und diskutieren möchten. Eine Mitgliedschaft in der DGPuK bzw. in der Fachgruppe „Digitale Kommunikation“ ist nicht Voraussetzung.

Vorgesehener Ablauf des Workshops:

  • Präsentation der Promotionsvorhaben auf Grundlage der eingereichten Forschungsskizzen (s. u.)
  • Strukturierte Rückmeldung durch den/die (vorab zugeteilte/n) Respondent/in sowie offene Feedback-Runde im Plenum (insgesamt circa 20min Vortrag und 25min Diskussion pro Teilnehmer/in)
  • Ggfs. anschließend selbstorganisierte Gruppen zur vertieften Diskussion thematisch oder methodisch verwandter Vorhaben


Ablauf der Bewerbung und Anmeldung zur Teilnahme:

Doktorand/innen, die ihr Promotionsvorhaben bei dem Workshop vorstellen möchten, werden gebeten, bis zum 31.7.2017 eine Interessenbekundung mit einer ein- bis zweiseitigen Forschungsskizze einzureichen. Diese Forschungsskizze sollte folgende Informationen enthalten:

  • Dissertations(arbeits-)titel
  • Organisatorische Anbindung (Hochschule; Fachbereich; Betreuer/in; Art der Finanzierung, z. B. Projekt- oder Lehrstuhlmitarbeiter/in, Stipendiat/in, o. ä.)
  • Kurzer Abriss der Forschungsfrage und des (geplanten) methodischen Vorgehens
  • Beginn und angestrebtes Ende der Bearbeitung
  • Eine kurze Stellungnahme zum aktuellen Bearbeitungsstand mit besonderem Fokus auf die derzeit wichtigste Frage/das drängendste Problem in Zusammenhang mit der Dissertation


Die Einladung zur Teilnahme auf Basis der Forschungsskizzen wird im August erfolgen. Hiermit werden die Teilnehmer/innen gebeten, bis zum 15.09.2017 ein etwa fünf- bis zehnseitiges Paper zu erstellen, das ausgewählte Aspekte der Dissertation noch einmal vertiefend erläutert.

Organisatorisches:

Veranstaltungszeitraum: Mittwoch, 8. November 2017, ca. 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Macromedia Hochschule Stuttgart
Teilnahmebeitrag: Unkostenbeitrag von 15 Euro

Ansprechpartner und Kontakt:

Jessica Einspänner-Pflock, jep emailuni-bonn.de
Christian Pentzold, pentzold emailuni-bremen.de

Wir stehen Ihnen zur Verfügung: 0800 6227663345

Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

  • Weitere wichtige Telefonnummern:
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
WhatsApp
Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stellen Sie Ihre Frage direkt über WhatsApp

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München