• Sportmanagement studieren

    Sportmanagement
    studieren

  • Sportmanagement studieren

    Sportmanagement
    studieren

Ihr Sportmanagement-Studium
in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Bekommen Sie auch Gänsehaut, wenn Ihr liebster Fußball- oder Handballverein einen Rückstand in letzter Minute in einen Triumph verwandelt? Halten Sie ebenso den Atem an, wenn das Zielfoto über den Sieg bei der 4-mal-100-Meter-Staffel entscheidet?
 
Sind Sie sportbegeistert, machen selbst gerne Sport und wollen Ihre Passion mit dem Beruf verbinden? Nach dem Sportmanagement-Studium sorgen Sie für hochemotionale, unvergessliche Sportevents, vermarkten Sportartikel oder managen z. B. einen Sportverein, eine Sportorganisation, einen Sportbetrieb oder einen Athleten.
 
Wo – das ist die große Frage auf dem Startblock vor dem Rennen in die berufliche Zukunft – kann und sollte die angehende Sportmanagerin oder der angehende Sportmanager Sportmanagement studieren? In Nordrhein-Westfalen gibt es ausgezeichnete Studienmöglichkeiten und entsprechende Studiengänge. Zudem lieben die Menschen in NRW traditionell ihre Vereine und begeistern sich für Sport. 

Es gibt eine Vielzahl von Sportverbänden und -vereinen. Jeder kennt die Fußballclubs aus Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Leverkusen und Köln. Auch Basketball, Eishockey, Handball, Tennis, Volleyball und der Motorsport haben im bevölkerungsreichsten Bundesland eine Vielzahl von Profis, Amateuren und Fans. Das sind ideale Voraussetzungen für die Arbeit als Sportmanager, und die beste Nachricht: An der privaten Hochschule Macromedia können Sie Medienmanagement mit der Vertiefung Sportmanagement im Bachelor in NRW, genauer gesagt in Köln, studieren.
  • Staatlich anerkannt

    Das Bachelorstudium Sportmanagement der Hoch­schule Macromedia ist staatlich anerkannt und akkreditiert von Wissen­schaftsrat und FIBAA. Es wird wahlweise in 6 oder 7 Semestern (mit Auslands­semester) angeboten und bietet den Absolventen exzellente Zukunfts­perspektiven in der international ausgerichteten Sport- und Medienindustrie. Nach bestandenen Prüfungen erhalten die Absol­venten den akademischen Grad des Bachelor of Arts. Direkt nach dem Bachelor­studium erfüllen Sie bereits die formalen Kriterien zur Aufnahme in das Master­programm der Hochschule Macromedia.

  • Studieren mit Leidenschaft

    Das Studium Sportmanagement (B.A.) bereitet Sie mit einem inter­disziplinären Angebot auf die Arbeit als Sportmanager von morgen vor. Sie lernen, als Generalist mit spezifischem Fachwissen alle Themen von Ablösesumme bis Weltmeisterschaft zu beherrschen und bereiten sich auf einen markt­übergreifenden, inter­kulturellen Arbeitskontext vor. Ein klarer Fokus liegt außerdem auf der Einübung von konzeptionellen Denken und prozess­gesteuerten Arbeiten. 

  • Praxisbezug garantiert

    Während Ihres Sportmanagement-Studiums haben Sie mehrfach die Gelegenheit, das theoretisch erworbene Wissen auf neue Fragestellungen anzuwenden und die eigene Transfer-Kompetenz zu überprüfen. In sogenannten Praxisprojekten steuert ein Unternehmens­partner reale Aufgaben­stellungen aus seinem Branchenkontext bei und begleitet von der Analyse- über die Konzeptions- und Implemen­tierungs­phase sämtliche Arbeitsschritte der Studentengruppen. Im Rahmen Ihres Praktikums­semesters wechseln Sie 

  • Großes Netzwerk

    Studierende der Hochschule Macromedia haben im Studium Zugang zu einem gut gepflegten Netzwerk aus über 500 renommierten Praxispartnern. Unser Career Service ist gerne für Sie da. 

  • Auslandssemester inklusive

    An der Hochschule Macromedia studieren Sie mit internationaler Perspektive und können ein voll anerkanntes Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten weltweit absolvieren.

  • Intensives Lernen

    Bei uns lernen Sie in kleinen Gruppen mit hoher Lernintensität, spannenden Projektthemen für reale Kunden und persönlichem Coaching. Massenabfertigung gibt es bei uns nicht. 

    210
    ECTS in 7 Semestern

    Bachelor­studium Medien­ma­nage­ment, Ver­tie­fung Spor­t­ma­nage­ment mit 210 ECTS - damit sind die formalen Kriterien für die Auf­nahme in unser 3-semes­triges Masterstudium bereits erfüllt.

    180
    ECTS in 6 Semestern

    Für alle, die es eilig haben, auf ein Auslandssemester verzichten möchten oder schnell ins Berufsleben wollen, gibt es das Studium auch in 6 Semestern mit 180 ECTS.

    3500
    Studierende

    Über 3.500 Studierende sind derzeit bundesweit an der Hochschule Macromedia immatrikuliert. Jedes Jahr begeistern sich mehr junge Leute für unser Studienangebot.

    100
    Professuren

    Rund 100 Professorinnen und Professoren mit Expertise aus Wissenschaft und Industrie unterrichten Studierende aller Semester bis Studien-Abschluss.

    Alumni

    Stimmen unserer Sport­management-Absolventen

    Simon Gubisch
    Medienmanagement
    Außendienst/Vertrieb Merchandising, FC Schalke 04

    Die Hochschule Macromedia hat mir geholfen, den Praktikumsplatz bei VfB Stuttgart zu bekommen. Durch das Praxissemester beim VfB konnte ich Kontakte aufbauen, die mir auch nach dem Studium noch sehr von Nutzen waren. Nicht zu vergessen natürlich die Kurse an der Hochschule, in denen ich praxisrelevantes Know-how für meinen heutigen Job erworben habe.

    Lissa Müller
    Medienmanagement
    Zuständig für die Bereiche Event- und Hospitalitymanagement an der Filmakademie Baden-Württemberg

    Ich bekam durch das Studium einen sehr guten theoretischen Einblick in das Veranstaltungsmanagement und seine vielen Bereiche. Dadurch, dass aktuelle Sport- und Eventmanager unsere Dozenten waren, bekam ich als Student einen nahen und tiefen Einblick. Ich mochte diesen direkten Kontakt in beide Branchen. Außerdem erhielt man stets die Chance, Netzwerke aufzubauen.

    Nikolas Rupp
    Medienmanagement
    Vermarktung bei ratiopharm ulm / BEKO Basketball Bundesliga

    Als gebürtiger Ulmer lag die Überlegung, das Praxissemester beim einzigen Profisportclub der Region zu absolvieren, natürlich nahe. Im Laufe des Praktikums zeigte sich schnell, dass die Aufgabenbereiche und die Entwicklungsmöglichkeiten des Clubs eine tolle Herausforderung darstellten. Dass ich nach meinem Praxissemester direkt im Unternehmen eingestellt wurde und parallel dazu mein Studium beenden konnte, war natürlich großartig und zudem ein enormer Vertrauensvorschuss des Clubs.

    Lucas Müller
    Medienmanagement
    Junior Product Manager
    L´Oréal

    Die Hochschule und speziell die Lehrkräfte haben mich in meinen Plänen bestärkt, meine Fokussierung auf den Motorsportkontext befürwortet und mich gut auf den Berufsalltag vorbereitet. Durch viele Praxisbeispiele und vor allem das dauerhafte Trainieren der Soft Skills fühle ich mich im Berufsalltag deutlich sicherer und souveräner. 

    Projekte

    Reale Praxisprojekte im Studium

    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    • <h3>Projekte</h3>
    Als University of Applied Sciences spielt an der Hochschule Macromedia der Praxisbezug im Sportmanagement-Studium eine zentrale Rolle.

    Wir bilden Sportmanager aus, die ihre theoretischen Grundlagen bereits in der Praxis erproben, optimieren und vervollkommnen können. Dazu gehört ein fest integriertes Praxissemester, das Hinzuziehen von Business Cases, die obligatorische Durchführung von Praxisprojekten und Professorinnen und Professoren, die in den unterschiedlichen Disziplinen des Sport- und Eventmanagements selbst aktiv waren oder sind.

    Im Sportmanagementstudium an der Hochschule Macromedia konnten Studierende schon in Praxisprojekten für die Münchener X Games, Mammut, die Deutschen Eishockey Liga, die Special Olympics Deutschland, den 1. FC Köln und viele andere Auftraggeber spannende Projekte realisieren.

    Partner

    Eine Auswahl aus unserem Netzwerk mit über 500 Praxispartnern

    Willkommen

    An der Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels

    Liebe künftige Studierende der Hochschule Macromedia,

    Sie möchten mit Ihrer Leidenschaft für Sport eine berufliche Karriere starten? Mit einem Hochschulstudium in der Fachrichtung Sportmanagement befinden Sie sich auf der Zielgeraden.

    Profitieren Sie vom ersten Semester an von der Kompetenz unserer erfahrenen Professorinnen und Professoren und tauchen Sie mit unseren renommierten Industriepartnern schon während des Studiums in die Praxis ein.

    Digitale Medien und die Kunst, über diese effizient zu kommunizieren, sind im technologisch getriebenen Zeitalter der Industrie 4.0 zu strategischen Erfolgsfaktoren geworden, die alle Bereiche wirtschaftlichen Handelns radikal verändert haben. Wer diese Entwicklung versteht und zu nutzen weiß, wird sich einen entscheidenden Vorsprung in der Arbeitswelt von morgen sichern.

    Als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels vermitteln wir Ihnen die relevanten Methoden und Tools, um als Young Professional den permanenten Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft aktiv zu gestalten. Für eine erfolgreiche Karriere als Sportmanager mit exzellenter Zukunftsperspektive.

    Ich würde mich freuen, Sie bald persönlich an unserer Hochschule zu begrüßen.

    Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo
    Dekan, Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences

    Campus

    Studieren in Köln

    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    • <h3>Campus</h3>
    Die Hochschule Macromedia ist mit ihren Campus-Standorten in den großen Medien-, Wirtschafts- und Kulturzentren Deutschlands vertreten, natürlich auch in Köln. Als private Fachhochschule pflegen wir dort enge Kontakte zu Verlagen, Sendern, Agenturen, Unternehmen und Organisationen aller Art.
     
    Unsere Studierenden schätzen die Lage ihres Campus am Neumarkt, in der Nähe des Doms, im Herzen der pulsierenden Stadt. Köln ist für seine lebenslustige und kreative Kulturszene berühmt und und in Deutschland der Standpunkt mit der höchsten Konzentration an Fernsehsendern. Damit ist die Metropole am Rhein ein idealer Studienort für zukünftige Sportmanagerinnen und -manager. Engagement und Innovation wird hier groß geschrieben und auch das Freizeitangebot ist überaus vielfältig. Das Rheinufer, der Grüngürtel, Badeseen und Naherholungsgebiete laden zum Genießen ein. Und abends lockt die Kneipenszene am Barbarossaplatz oder in der Südstadt.
     
    Wenn eine Stadt nicht genug ist oder private Gründe einen Umzug erfordern, gibt es für Studierende die Möglichkeit, während des Studiums den Campus zu wechseln.

    Sportmanagement (B.A.). Hier geht's zum Infomaterial.

    Kostenlos und unverbindlich. Unsere Broschüren werden zum Download per E-Mail zugestellt.

    Das Studium Medienmanagement mit der Vertiefung Sportmanagement
    Ihr Bachelor-Studium in NRW

    Die Oberschule oder die Fachoberschule haben Sie mit der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder mit der Fachhochschulreife (Fachabitur) erfolgreich abgeschlossen. Nun ist es Ihr Wunsch, ein Sportmanagement-Studium in NRW zu beginnen.
     
    Wir helfen gern bei der Verwirklichung Ihrer Pläne. Die private, staatlich anerkannte Hochschule Macromedia, bietet den begehrten Studiengang in Köln an. Ein weiterer Vorteil: Bei uns können Sie ohne NC und somit zulassungsfrei studieren.  Unsere Studierenden können das Sportmanagement-Studium entweder in sieben oder bereits in sechs Semestern absolvieren. Bei der Variante, die auf die Dauer von sieben Semestern ausgelegt ist, ist ein voll anerkanntes Auslandssemester im Studienablauf inbegriffen. Studentinnen und Studenten, die sieben Semester beziehungsweise dreieinhalb Jahre studieren, erwerben mit dem Bachelor of Arts (B.A.) im Fachbereich Medienmanagement mit der Vertiefung Sportmanagement 210 ECTS Punkte. 30 dieser 210 European Credit Transfer System-Punkte werden dabei durch das Durchlaufen des Auslandssemesters gesammelt. Studierende, die schneller in den Job wollen oder bereits Auslandserfahrung vorweisen können und daher auf das siebte Semester verzichten, erhalten mit dem Bachelor-Abschluss 180 ECTS-Punkte.
     
    Der Abschluss mit 210 ECTS Punkten berechtigt an der Macromedia unmittelbar zur Aufnahme eines Master-Studiums in drei Semestern. Als Vertiefung nach dem Sportmanagement-Studium bietet sich besonders der Master Sportmarketing oder ein anderer der insgesamt acht Master-Vertiefungen in Köln / NRW an. Auch Absolventinnen und Absolventen mit sechssemestrigem BA-Abschluss haben die Möglichkeit, ein Master-Studium an der Hochschule Macromedia zu beginnen, das aber in dem Fall über vier Semester geht.

    Das Sportmanagement-Studium
    an der Macromedia und seine Inhalte

    Zu den Studieninhalten des Bachelor-Studiums Medienmanagement mit der Vertiefung Sportmanagement in NRW, dem an Sport, Sportbegeisterten, Sportstätten und Sporttreibenden reichen Bundesland, gehören viele Dinge. Darunter sind zum Beispiel die Vermittlung von sportwissenschaftlichem Fachwissen sowie von kaufmännischen Kenntnissen, betriebswirtschaftlichem Wissen und Management-Know-how in Bezug auf das Sportbusiness.
     
    Diese Module durchlaufen Sie in Ihrem Bachelor-Studium:
    • Grundlagen Sportwissenschaft und Sportökonomie sowie Sportjournalismus
    • Grundlagen Event- und Livekommunikation
    • Medienkommunikation im Sport
    • Sportlermanagement und Sportmarketing
    • Produkttypen, Marketing und Sponsoring
    • Organisation und Management von Sportevents
    • Event-Evaluation und Messinstrumente
     
    Damit unsere Studierenden auch praktisch auf ihre Tätigkeit als Sportmanagerinnen und Sportmanager vorbereitet werden, begleiten spannende Exkursionen und reizvolle Praxisprojekte die theoretische Ausbildung. 

    Die Berufsaussichten
    nach dem Sportmanagement-Studium in NRW

    Wenn Sie an der Hochschule Macromedia Medienmanagement mit der Vertiefung Sportmanagement studieren, sind Sie auf viele Jobs in der stetig wachsenden Sportbranche – schon heute einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren in Deutschland – bestens vorbereitet. Der Grund dafür ist dieser: Wir sorgen dafür, dass Sie mit BWL und mit den besonderen Anforderungen des Sportbusiness vertraut sind. Berufe, die Studierende nach dem Sportmanagement-Studium in Sporteinrichtungen, bei Sportartikelherstellern, in Unternehmen, bei Vereinen und Verbänden sowie bei Veranstaltern von Sportevents und Messen ergreifen können, sind unter anderem: 
    • Sportmanagerin / Sportmanager im kommerziellen oder im selbstorganisierten Sport
    • Sportmarketingmanagerin / Sportmarketingmanager
    • Sponsoringmanagerin / Sponsoringmanager
    • Eventmanagerin / Eventmanager
    • Vereinsmanagerin / Vereinsmanager
    • Verbandsmanagerin / Verbandsmanager
     
    Mit Hilfe eines Stellenportals sowie des Checks von Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsmappen und Arbeitsproben unterstützen wir unsere Absolventinnen und Absolventen beim Weg in den Job. Zu diesem Zweck haben wir den Career Service für Studierende eingerichtet.  Mit Hilfe eines Stellenportals sowie des Checks von Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsmappen und Arbeitsproben unterstützen wir unsere Absolventinnen und Absolventen beim Weg in den Job. Zu diesem Zweck haben wir den Career Service für Studierende eingerichtet.
     
    Per Klick auf den Link können Sie kostenlos und unverbindlich Infos anfordern.

    NRW als Region
    für Ihr Sportmanagement-Studium

    Nordrhein-Westfalen oder – wie Einheimische und Zugereiste gleichermaßen liebevoll abkürzen – NRW wartet neben Bielefeld, Bonn, Duisburg, Düsseldorf, Münster und Wuppertal mit vielen weiteren exzellenten Hochschulstädten auf, die zugleich historisch und kulturell einiges zu bieten haben.
     
    Künftige Studentinnen und Studenten können den Domen zu Aachen und Köln, der Zeche Zollverein in Essen, den Musicalbühnen in Bochum und Oberhausen, dem Schloss Drachenburg in Königswinter oder den Schlössern in Brühl sicher ebenso viel abgewinnen wie der fünften Jahreszeit in den rheinischen Karnevalshochburgen. Wen es dagegen zur Erholung abseits des Studienalltags nicht in Städte und zu kulturellen Stätten, sondern zu Wander- oder Fahrradtouren in die Natur zieht, der wird in den Naturparks (Bergisches Land, Eifel, Rheinland, Siebengebirge, Teutoburger Wald und so weiter) fündig.
     
    Sportinteressierte, die es für das Sportmanagement-Studium nach NRW zieht und die auch danach bleiben und ihren Beruf in Nordrhein-Westfalen ausüben wollen, haben beste Chancen. Immerhin sind in dem Bundesland im Westen Deutschlands eine ganze Reihe von Profisportclubs, Sportagenturen, Sportverbänden, Sportvereinen und Sportsponsoren und damit eine ganze Reihe potenzieller Arbeitgeber angesiedelt. Doch egal, ob es nach dem Bachelor-Studium ein Job am Studienort oder anderswo sein soll – die Studierenden der Hochschule Macromedia sind optimal gerüstet.

    FAQ

    Häufige Fragen zu Studium und Hochschule

    Q: Wie lange dauert das Studium?

    A: Das Medienmanagement Studium mit der Vertiefung Sport­manage­ment an der privaten Hochschule Macromedia ist staatlich anerkannt und akkreditiert. Entscheiden Sie sich für das 7-semestrige Studium, verbringen Sie 1 Semester als voll anerkanntes Auslandssemester (30 ECTS) an einer unserer renommierten ausländischen Partnerhochschulen weltweit. Pro Semester erwerben Sie 30 ECTS und schließen Ihr Bachelorstudium nach 7 Semestern mit 210 ECTS ab. Sie können so auf Wunsch nahtlos nach Ihrem Studium in unser drei-semestriges Masterprogramm aufgenommen werden und in nur 1,5 Jahren Ihren Bachelor mit einem Master krönen. Wer es etwas eiliger hat, auf ein Auslandssemester verzichten möchte und schnell ins Berufsleben will, kann das Studium auch in 6 Semestern absolvieren. Das Auslandssemester entfällt dann und Sie schließen mit 180 ECTS ab.

    Q: Ist eine private Hochschule nur etwas für Reiche?

    A: Nein, das war einmal. Ein Studium an einer privaten Hochschule ist eine Investition in Ihre Zukunft, die sich über Ihr ganzes späteres Berufsleben hinweg bezahlt macht. Mittels BAföG, Studienkredit, Nebenjob und etwas elterlicher Unterstützung lässt sich ein privates Hochschulstudium heute für nahezu jeden gut finanzieren. Ein Weg, für den sich übrigens deutschlandweit immer mehr Studierende begeistern und so den Grundstein für eine erfolgreiche und erfüllende berufliche Karriere legen. Unsere Studienberatung berät Sie gerne ausführlich zu einem maßgeschneiderten Finanzierungsmodell.

    Q: Was kann ich nach dem Studium werden?

    A: Als Sportmanager steigen Sie in die aufregende, internationale Welt der Sportveranstalter und -vermarkter ein, in dem Sie z. B. für einen Verein oder Verband, einen Sportler oder für einen sportlichen Großevent arbeiten. Auch spezialisierte Agenturen bieten sich an, um Erfahrungen mit unterschiedlichen Kunden zu sammeln. Optional steigen Sie bei einem Unternehmen ein, z. B. in der Marketingabteilung, in der Sie den Bereich Sponsoring und Sportmarketing betreuen, oder bei einem Hersteller von Sportkleidung oder Equipment.

    Auch in den Medien bieten sich Positionen für Manager an, bei denen Sie u. a. für Übertragungs- und Nutzungsrechte zuständig sind.

    Q: Was kostet das Studium?

    A: Das Studium Sportmanagement (B.A.) an der Hochschule Macromedia ist eine Investition in Ihre persönliche Zukunft. Es eröffnet Ihnen Zugang zu einem Netzwerk renommierter Unternehmen und legt den Grundstein für Ihre berufliche Karriere. Unsere Studiengebühren bewegen sich für EU-Bürger zwischen € 690 und € 890 monatlich. Hinzu kommt eine einmalige Einschreibegebühr von € 500. Um möglichst vielen jungen Leuten ein privates Hochschulstudium zu ermöglichen, bieten wir Ratenzahlungsmodelle über die Zeit des Studiums hinaus. Dennoch ein hoher Betrag? Bitte bedenken Sie: Viele Autos kosten heute bereits mehr als ein privates Hochschulstudium und begleiten einen nicht ein Leben lang. Auch ein Raucher, der nach 20 Jahren Bilanz zieht, wird Ausgaben in vergleichbarer Höhe ermitteln. Bildung ist für ewig und niemand kann Sie Ihnen wieder nehmen. Unsere Studienberatung informiert Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung via KfW, BAföG, Bildungsfonds oder Stipendien und erarbeitet mit Ihnen ein maßgeschneidertes Finanzierungsmodell.

    Q: Warum Hochschule Macromedia?

    A: An deutschlandweit sieben Standorten bietet die private Hochschule Macromedia staatlich anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Management, Medien, Journalistik, Musik, Film, Kunst, Design und Fashion an. Alle Studiengänge sind durch die Agentur FIBAA bzw. ZEfA akkreditiert und staatlich anerkannt. 2016 konnte die Hochschule Macromedia die 2011 verliehene, institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat der deutschen Bundesregierung bestätigen und erhielt 2014 das Qualitätssiegel des Mediencampus Bayern. Das CHE-Hochschulranking 2014/15 listet die Hochschule Macromedia für den Bereich Medien- / Kommunikationswissenschaften / Journalistik mehrfach in der Spitzengruppe. Damit belegt Macromedia die Top-Position innerhalb der privaten Hochschulen. An der Hochschule Macromedia werden Studierende aller Semester von ordentlichen Professorinnen und Professoren unterrichtet. Darin unterscheidet sich die Hochschule Macromedia signifikant von anderen Bildungsanbietern, die zwar Bachelor- und Masterprogramme anbieten, aber selbst keinen Hochschulstatus besitzen und keine Professorinnen und Professoren beschäftigen. Seit 2013 ist die Hochschule Macromedia mit ihren aktuell über 3.500 Studierenden Mitglied des internationalen Hochschulnetzwerks Galileo Global Education.

    Q: Was ist an Macromedia besonders?

    A: Die Welt verändert sich. Digitale Technologien sorgen für einen permanenten Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft. Auf diese sich ständig verändernde Arbeitswelt bereitet die Hochschule Macromedia ihre derzeit über 3.500 Studierenden vor. Als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels vermitteln wir Denkmodelle und Methoden, mit denen unsere Absolventen die vorhersehbare Transformation der Lebens- und Arbeitswelt aktiv mitgestalten können. Wir sind fest überzeugt, unseren Absolventen dadurch die Pole-Position für den Start in die Arbeitswelt von morgen zu ermöglichen. Denn nichts ist so beständig wie der Wandel. #youchange

    Q: Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?

    A: Voraussetzung für die Zulassung zu einem Studium an der Hochschule Macromedia ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur). Für Interessenten ohne Abitur hält sich die Hochschule Macromedia an die geltenden Richtlinien gemäß dem Gesetz über die Hochschulen in Baden-Württemberg (§ 58 Abs. 2 Nr. 5 LHG ) für den Zugang zu einem Bachelorstudium. Unsere Studienberatung informiert Sie dazu auch gerne ausführlich.

    Stand Oktober 2018. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

    Kontakt

    Wir sind gerne für Sie da

    Headquarter

    Hochschule Macromedia

    University of Applied Sciences

    Sandstraße 9

    80335 München

    Campus

    München, Stuttgart, Freiburg,
    Köln, Hamburg, Leipzig, Berlin

    Telefon

    0800 6227663345

    Mo - Fr, 10.00 - 18.00 Uhr

    Message

    studienberatung@macromedia.de

    WhatsApp 0176 15098602