Digital Technologies & Coding B.Sc.

Hochschule Macromedia

Digital Technologies & Coding B.Sc. - Das Studium für datengetriebene Geschäftsmodelle

Unsere Welt wird immer digitaler und von komplexen Technologien bestimmt. Technologieunternehmen wie Google, Amazon, Facebook und Alibaba sind heute die wertvollsten Unternehmen der Welt und haben traditionelle Industrieunternehmen hinsichtlich wirtschaftlichen Erfolges, Wachstum und Innovationskraft abgelöst.

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz werden in naher Zukunft die Arbeitswelt revolutionieren und dabei die Anforderungen an Manager erheblich verändern. Nur wer sich mit digitalen Technologien und Grundlagen des Codings auskennt, wird die neue Welt verstehen. Und nur was man versteht, das kann man auch managen und gestalten.

Die Hochschule Macromedia hat ganz dicht an den Bedürfnissen des Marktes den Studiengang Digital Technologies & Coding mit einem staatlich anerkannten Bachelor of Science Abschluss entwickelt, das am Campus München, Stuttgart, Leipzig, Freiburg, Köln und Hamburg angeboten wird.

Digital Technologies & Coding

  • Abschluss

    Bachelor of Science

  • Studienform

    Vollzeit

  • Studiendauer

    6 Semester (inkl. Praxissemester)

  • Credits

    180 ECTS

  • Studienstart

    Wintersemester (Oktober)

  • Studienort

    München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig

  • Studiengebühr

    Mehr Informationen hier.

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Bewerbungsfristen

    15. Februar (für Start Sommersemester)
    15. August (für Start Wintersemester)

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Infomaterial anfordern

Inhalte des Studiums Digital Technologies & Coding B.Sc.

Programmierung und Coding ist weit mehr als schlichte Informatik. Anwendungsbezogen und praxisorientiert vermittelt der Studiengang fundierte Kenntnisse für die Software-Entwicklung, komplexe IT-Projekte sowie App Development.
Die Basis des Studiums bildet praxisrelevantes Fachwissen rund um Algorithmen und Programmierung. So nehmen Sie mit Ihren Programmier-Skills schnell Fahrt auf und können schon bald von einem mobilen Arbeitsplatz Ihrer Wahl aus an Programmierprojekten arbeiten.
 
Am Campus und auch online stehen Ihnen unsere Professoren für Coachings zur Seite (Blended Learning). Von Semester zu Semester bauen sich die Programmiermodule weiter auf und Sie führen eigene Software-Projekte nach agilen Methoden. Je nach Affinität und Karrierewunsch wählen Sie interdisziplinären Vertiefungsmodule aus den Bereichen Design (z. B. Interaction Design), Media (z. B. Marketing) oder Business (z. B. Managementkonzepte). Dadurch ergibt sich ein hoher Basisanteil im Bereich Programmierung in Kombination mit einem fachlichen Schwerpunkt aus dem gewählten Bereich. Die Programmier- und Coding-Techniken wenden Sie dann im jeweiligen Kontext an.
 
Gegen Ende des Studiums beschäftigen Sie sich mit den dann ganz aktuellen Themen und absolvieren ein Praktikum. Dadurch schaffen Sie sich ideale Voraussetzungen, um direkt die Bedürfnisse der Arbeitgeber zu treffen.

Module des Studiums Digital Technologies & Coding B.Sc. sind unter anderem:
  • Grundlagenmodul Programmieren
  • Datenbankstrukturen & Algorithmen
  • IT-Projektmanagement
  • Coding in Software-Projekten
  • Screen-/Interfacedesign
  • Digital Technologies & Gesellschaft 
  • Module aus der gewählten interdisziplinären Vertiefung wie Interaction Design, Marketing oder Managementkonzepte

Kompetenzen nach dem Studium Digital Technologies & Coding B.Sc.

Sie entwickeln die wesentlichen Kompetenzen, die in einer von Technologie bestimmten Gesellschaft notwendig sind. So können Sie langfristig beruflich erfolgreich sein und eine aktive und selbstbestimmte Rolle im Leben finden. Es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, um an einer lebenswerten Zukunft mitzuarbeiten. Sie werden in der Lage sein, Technologien und Produkte zu entwickeln, die den Ansprüchen an Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit genügen.

Vorteile des Studiums

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Bachelor of Science
  • Hoher Anwendungsbezug im gesamten Studium
  • Spannender Blick in den „Maschinenraum“ digitaler Medien
  • Beste Berufschancen in zahlreichen Branchen
  • Lehre durch Digital-Experten und international führende Professoren in den Fachgebieten Business, Design und Medien
  • Hohe Flexibilität bei der Studiengestaltung durch Blended Learning-Angebote (Kombination aus Präsenz- und Online-Lehre)

Berufliche Aussichten

Unabhängig von der gewählten Studienvertiefung erhalten unsere Studierenden im Studiengang Digital Technologies & Coding B.Sc. fundierte Programmier- und IT-Kenntnisse, die von Startups über Mittelständler bis hin zu Konzernen überall gefragt sind. Mit einer Entscheidung für eine bestimmte Studienrichtung des Studiengangs können Sie Ihren individuellen Interessen folgen und halten sich trotzdem jegliche Berufsperspektive offen, sollten sich Ihre Interessen einmal ändern.

Allgemeine Berufe, die Sie nach dem Studium ergreifen können, sind unter anderem:
  • Software Developer / Software Entwickler (m/w/d)
  • Web Developer / Web Entwickler (m/w/d)
  • App Developer / App Entwickler (m/w/d)
  • IT Systemadministrator (m/w/d)
  • Data Scientist (m/w/d)
  • Data Analyst (m/w/d)

Spezialisiert auf den Bereich Medien können Sie Folgendes werden:
  • Social Media Designer (m/w/d)
  • Digital Media Consultant (m/w/d)
  •  Online Marketing Manager (m/w/d)

Spezialisiert auf den Bereich Business stehen Ihnen folgende Karrierepfade offen:
  • Software Projektmanager / Produktmanager (m/w/d)
  • IT-Consultant / IT-Berater (m/w/d)
  • Chief Digital Officer (CDO) (m/w/d)

Spezialisiert auf den Bereich Design haben Sie gute Chancen auf folgende Positionen:
  • Interaction Designer (m/w/d)
  • User Interface Designer / UI Designer bzw. User Experience Designer / UX Designer (m/w/d)
  • Digital Art Director (m/w/d)
     


STUDIENBERATUNG
Wir beraten gerne
Sie erreichen uns telefonisch
089 89 67 41 2819
Montag bis Freitag von 10.00 - 18.00 Uhr
Chatten per WhatsApp
Hochschule Macromedia - Studie Private Hochschulen 2018

ERSTER PLATZ IM TEST FÜR STUDIENANGEBOT

Das Deutsche Institut für Servicequalität hat private Hochschulen getestet. Macromedia erhält u. a. Top-Bewertungen für Studienangebot und -erlebnis.

Jetzt weiterlesen

Jetzt kostenlose Studienbroschüre anfordern

Sie erhalten unsere Studienbroschüre wahlweise per E-Mail oder auf dem Postweg.

Praxis­partner

Adidas ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Adobe ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Bilfinger Ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
BMW ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Capgemini ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Discovery
Escada ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Green Peace ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Mercedes Benz ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Microsoft ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Red Bull ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Warner Music ist Partnerunternehmen für Studierende der Hochschule Macromedia.
Mehr anzeigen
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
3116