Berufsaussichten mit dem Bachelor-Studium Film und Fernsehen

Berufschancen mit dem Studienabschluss Film und Fernsehen - wie verhält es sich damit?

Seit den 1970er-Jahren, als in Deutschland drei Fernsehprogramme per Antenne ausgestrahlt wurden und Kinofilme und Serien fast ausschließlich aus Amerika kamen, hat sich die Medienlandschaft extrem dynamisch entwickelt. Ein wichtiger Meilenstein war der Start des deutschen Privatfernsehens im Jahr 1984 mit dem Sender RTL. Seitdem ist die TV- und Kinobranche laufend expandiert.
 
In Deutschland produziert die Medien- und AV-Industrie heute Fernseh- und Kinospielfilme, Imagefilme, Werbung, Musikclips, Education, Special Interest, mobilen Content sowie Fernsehformate aller Art (z. B. Serien und Dokumentarfilme). Wie das renommierte Statista-Portal mitteilt, betragen die Umsätze in Deutschland allein im privaten TV jährlich ca. 20 Mrd. EUR, bei ständig steigender Tendenz. Die Zahl der Beschäftigten in der Filmwirtschaft gibt eine Studie der Hamburg Media School im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft mit 161.000 Personen an.
 
Neue technische Möglichkeiten der Medienverbreitung werden den Bedarf an Formaten zukünftig weiter anheizen. Smart-TV, flächendeckendes Breitband-Internet und mobile Endggeräte eröffnen neue Möglichkeiten des Medien-Streaming, zuhause und unterwegs. Wir bereiten Sie mit einem breit angelegten Grundwissen bestens auf die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen in der Berufswelt vor. Die Bandbreite des Studiengangs und seiner Fachrichtungen entspricht dem facettenreichen Arbeitsmarkt. Bei uns lernen Sie, eigenständig und engagiert Ihren persönlichen Weg zu gehen, Ihre Vision wahr zu machen und Ihren Beitrag zur Gestaltung der vielfäligen Medienwelt zu leisten. Mit dem Bachelor-Abschluss der Hochschule Macromedia haben Sie reele Einstiegschancen bei

  • Produktionsunternehmen für Image- und Sachfilme
  • Redaktionen und Produktionsabteilungen im privaten sowie öffentlich-rechtlichen Fernsehen
  • Medienabteilungen in Industrieunternehmen
  • Werbefilm Produktionsfirmen und Werbeagenturen
  • Fernsehspiel- und Kinofilmproduktionsunternehmen
  • Dokumentarfilm-Produktionsunternehmen
  • Educational & Special Interest Produktionen
  • Videostudios, Filmstudios
  • Ton- und Audiostudios, Musikindustrie
  • Unternehmen für Postproduktion, Synchronisation und Special Effects
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren