Online: 24.11.2021

Krisen- und Marketingkommunikation während Corona

Beschreibung

Die Corona-Krise war für viele Unternehmen und Organisationen nicht nur operativ, sondern auch in der Außenkommunikation und insbesondere im Marketing eine große Herausforderung. Manche haben diese ganz hervorragend gemeistert, andere sind durchaus in einige Fettnäpfchen getreten. Von transparenter Kommunikation bis hin zu sehr fragwürdigen Verhaltensweisen war vieles zu beobachten.

Ein Team um Prof. Dr. Holger Sievert und Prof. Dr. Florian Meißner von der Hochschule Macromedia hat in Deutschland, Großbritannien und den USA entsprechende Fallstudien für Best & Worst Practice recherchiert. Das Forschungsteam wird diese im Rahmen der Veranstaltung anschaulich an konkreten Text-, Bild- und Videobeispielen vorstellen, aber auch wissenschaftlich in generellem Bezug auf gute Krisenkommunikation einordnen.

Umrahmt wird die Veranstaltung vom weltweit renommiertesten Forscher für Krisenkommunikation: Timothy Coombs wird live von der Texas A&M University zugeschaltet sein. Vor allem aber berichten und diskutieren Vertreter:innen dreier bekannter Unternehmen von Ihren Kommunikationserfahrung während Corona: Antje Zientek vom Automobilzulieferer Webasto berichtet aus dem Unternehmen, in dem es den ersten deutschen Corona-Fall überhaupt gab. Andreas Bartels, Leiter Group Communications der Deutschen Lufthansa, wird live vor Ort aus Sicht eines Unternehmens erzählen, das besonders stark negativ von der Krise betroffen war. Und Sabine Hartmann, Global Spokesperson bei der Deutsche Post DHL Group, wird die Perspektive einer Organisation einbringen, die wirtschaftlich durchaus zu den Gewinnern der Corona-Zeit gehört.

Die Veranstaltung findet in Kooperation zwischen Hochschule Macromedia, Marketingclub Köln-Bonn, der Kölner PR-Lounge sowie der Fachzeitschrift PR-Magazin statt. Es erwartet uns, trotz des eher ernsten Themas, ein unterhaltsamer Abend mit spannenden Referent:innen und vielen Lerneffekten!

Key Learnings:

  • Krisenkommunikation während Corona
  • Marketing in Pandemie-Zeiten
  • Anschauliche Cases und Erfahrungsberichte

Die Teilnahme ist für Macromedia-Studierende, -Dozent:innen und -Studieninteressent:innen kostenlos und findet hybrid statt; wer online teilnehmen möchte, kann sich einfach mit Formular unten auf dieser Seite anmelden. Wer hingegen als Macromedia-Studierende oder Dozent:in vor Ort in Präsenz teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 17. November um 12 Uhr bei Eva Dietz per Mail e.dietz@macromedia.de. Für die Teilnahme vor Ort gelten aktuelle Corona-Regeln (mindestens 3G, eventuell auch 2G+), zu denen alle angemeldeten Personen ausführlich kurz vor dem Event noch einmal informiert werden.

Alle externen Interessent:innen, die gerne an der Veranstaltung teilnehmen möchten, müssen sich kostenpflichtig für das Event über die Marketingclubseite anmelden.

Speaker Vorstellung

Andreas Bartels, Leiter Group Communications der Deutschen Lufthansa, ist seit 2011 Kommunikationsleiter für den Kernbereich der Lufthansa Airline. Im Zusammenhang mit der Krisenkommunikation des Unternehmens während der Covid-19-Pandemie erhielt Bartels die Auszeichnung “PR-Manager des Jahres 2021”. Damit wird unter anderem seine verbindliche Kommunikation rund um die staatlichen Milliardenhilfen gewürdigt, nachdem das Fluggeschäft wegen der Reisebeschränkungen fast komplett eingebrochen war.

Prof. Dr. W. Timothy Coombs lehrt an der Fakultät für Kommunikation der Texas A&M University. Für seine Forschung im Bereich der Krisenkommunikation von Unternehmen erhielt er zahlreiche akademische Preise. Unter anderem erhielt er 2013 den Pathfinder Award des Institute of Public Relations. Coombs hat für Bücher und Forschungsartikel zudem mehrere PRIDE-Auszeichnungen der Public Relations Division der National Communication Association erhalten.

Sabine Hartmann ist Pressesprecherin für die Themen DHL Express und Innovation bei der Deutsche Post DHL Group. Der Konzern konnte den Umsatz im Geschäftsjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent auf 66,8 Milliarden Euro steigern. Das um Portfolio- und Wechselkurseffekte bereinigte organische Umsatzwachstum lag sogar bei 8,5 Prozent. Hauptwachstumstreiber war der weltweite Boom im E-Commerce, der zu deutlich gestiegenen Sendungsmengen im Paket- und Expressgeschäft geführt hat.

Prof. Dr. Florian Meißner lehrt an der Hochschule Macromedia in Köln. Meißner ist Experte für Krisenkommunikation und internationale Journalismusforschung. An der Schnittstelle dieser beiden Fachgebiete promovierte er an der TU Dortmund zur deutschen und japanischen Medienberichterstattung über die Fukushima-Katastrophe. Vor seiner wissenschaftlichen Laufbahn war Meißner als Journalist für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten tätig.

Mirco Meuser ist Absolvent, Katharina Rolfes Studierende der Hochschule Macromedia in Köln. Meuser hat sein Studium im Bereich Sportjournalismus kürzlich erfolgreich abgeschlossen. Rolfes studiert Mode-Journalismus im siebten Semester. Bei beiden wurde das Interesse an der Krisenkommunikation verschiedener Unternehmen durch ihr Engagement in einem studentischen Projekt unter der Leitung von Holger Sievert und Florian Meißner geweckt.

Prof. Dr. Holger Sievert leitet die Fakultät für Kultur, Medien und Psychologie am Kölner Campus der Hochschule Macromedia; parallel berät er freiberuflich namhafte Unternehmen und Organisationen insbesondere zu Krisen- und internen Kommunikationsthemen. Nach dem Studium in Münster und Aix-en-Provence arbeitete der promovierte Kommunikationswissenschaftler für die Unternehmensberatung Roland Berger & Partner, die Bertelsmann Stiftung sowie die Agentur komm.passion.

Antje Zientek ist Managerin für Corporate Communications beim Automobilzulieferer Webasto. Im Januar 2020 wurde Webasto vor ungeahnte Herausforderungen gestellt, als in der Belegschaft die ersten bekannten deutschen Covid-19 Infektionsfälle festgestellt wurden. Das Unternehmen reagierte jedoch schnell und transparent, verhinderte eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus und avancierte somit zu einem Fall mit Modellcharakter.

Jetzt anmelden
 
[SALUTATION] [NAME],
Herzlichen Dank für Deine Anmeldung.

Wir freuen uns auf Dich.
Denn nichts ist so spannend wie die Zukunft.
#youchange

Deine Macromedia Studienberatung