Adobe Deutschland

Kampagnen-Konzeption für „Photoshop Camera“

Beschreibung

Kreative aufgepasst: Mit „Photoshop Camera“ hat Adobe eine aufregende App zur Optimierung, Inszenierung und Verfremdung von Handyfotos entwickelt. Verschiedene Linsen und Filter sorgen für einzigartige Kameraeffekte schon im Moment der Aufnahme oder hinterher. Zusätzlich ermöglicht eine leistungsstarke künstliche Intelligenz die Übertragung von Selfies, Food-Fotos oder Landschaftsaufnahmen in unterschiedliche, kreative Ästhetiken. Dafür wäre bislang eine aufwändige Bildbearbeitung nötig gewesen.

Mit diesem anspruchsvollen Produkt durften sich 30 Design-Studierende der Hochschule Macromedia beschäftigen. Unter Leitung von Prof. Tanja Schmitt-Fumian entwickelten sie in sieben Teams Ideen für Social Media Kampagnen und traten mit ihren Konzepten in einem internen Pitch gegeneinander an. Zur Arbeit jedes Teams gehörte eine ausführliche Recherche- und Analysephase, Auseinandersetzungen mit dem Wettbewerb und dem Verhalten der Zielgruppe sowie darauf aufsetzend die Entwicklung einer Kampagnenstrategie mit Ausarbeitung einiger Kreationen.

Wertvolles Feedback erhielten die Studierenden während des gesamten Semesterverlaufs von Katrin Baumann, Can Doener, Livia Sedlmeier und Maria Miemitz, den Adobe-Professionals aus den Abteilungen Marketing sowie Brand-Experience. Gemeinsam mit Tanja Schmitt-Fumian bewerteten die Marketers dann auch die Ergebnisse der Studierenden und luden vier Teams zur Präsentation ihrer Ideen vor der Marketing-Abteilung von Adobe Deutschland ein:

Team Adobe Dream Team: Unter dem Claim „Create yourself“ zeigen die Studierenden, dass Fotos machen mehr ist als ein flüchtiger Moment.
Team Double Trouble: Mit ihrer „Rainbow Filter Challenge“ lassen die Studierenden einen virtuellen Regenbogen auf Instagram entstehen.
Team 50/50: Unter dem Hashtag #supportart thematisieren die Studierenden die Situation von Künstler:innen während der Covid-Pandemie.
Team Pepe: Im Zentrum dieser Kampagne steht ein Virtual Reality Event und eine Mitmach-Kampagne.

Elemente dieser Kampagnenkonzepte werden in die nächsten Social Media Kampagnen von Adobe einfließen!
Neben viel Anerkennung und einer tollen Referenz im eigenen Lebenslauf erhielten die Design Studierenden der Hochschule Macromedia zum Abschluss der Praxiskooperation ein Adobe Goodiebag als Dankeschön.

Statement Praxispartner

“Keine Fiktion, sondern realistisch umsetzbare Ideen: unser Adobe Marketing Team war sehr beeindruckt von der hohen Qualität der Konzepte für Photoshop Camera und ihrer Vielfalt. Alle Teams haben völlig unterschiedliche Ansätze gezeigt und diese auch eindrucksvoll präsentiert. Ein wundervolles Beispiel, wie viel Ideenreichtum und Inspiration die jungen Kreativen der Hochschule Macromedia mit sich bringen.”

Katrin Baumann
Marketing Director Central Europe, Digital Media
https://www.adobe.com/de/

Studiengang
Studienrichtung

Praxispartner

Adobe Deutschland