Kommunikationskonzept Risikomanagement

Beschreibung

Neben den operativen Managementaufgaben wird das Risikomanagement zunehmend zu einem integralen Bestandteil im Tagesgeschäfts der Unternehmensleitung. Dabei können sich diese von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte, Geschäftsbereich Risk Advisory beraten lassen. Das Deloitte-Team hilft den Unternehmen, finanzielle, technologische und geschäftsbezogene Risiken zu managen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

  • Doch welche Beratung benötigen Unternehmen genau?
  • Welche Aspekte des Risikomanagements sehen Unternehmensverantwortliche als besonders dringlich an?
  • Und wo gibt es Unterschiede zwischen den Branchen?

Diese aktuellen Einschätzungen zu erhalten, war Ziel des Praxisprojektes von Deloitte mit der Hochschule Macromedia. Das Herzstück des von Prof. Dr. Florian Haumer und Oliver Hellriegel geleiteten Praxisprojektes bestand in einer repräsentativen, stichprobenbasierten Befragung (Grundgesamtheit der Befragung: 10.207 Unternehmen; davon als Stichprobe definiert: 4.000 Unternehmen; und davon per Zufallsprinzip für die Befragung ausgewählt: 203 Unternehmen).

Key-Takeaways dieser im Mai/Juni 2020 durchgeführten Befragung waren:

  • Risikomanagement wird mehrheitlich als konstituierend für den Unternehmenserfolg angesehen.
  • Strategische Risiken und Cyber-Risiken werden von Unternehmen als besonders relevant eingestuft – allerdings mit erheblichen branchenspezifischen Unterschieden:
  • Unternehmen des Automotive-Sektors schätzen Cyber-Risiken mit über 75 Prozent Zustimmung als sehr relevant ein, während im Gesundheitswesen nur 32 Prozent der Unternehmen dieser Aussage zustimmen.
  • Im Gesundheitswesen sehen die Befragten hingegen operative Risiken aus den Geschäftsprozessen als sehr relevant (ca. 55 Prozent Zustimmung), während die Befragten aus dem Automotive-Bereich dieser Gefährdung nur mit ca. 31 Prozent zustimmen.
  • Mehrheitlich ist Risikomanagement auf der Ebene des Top-Managements implementiert.
  • Top-Manager verstehen sich allerdings nicht als ausgewiesene Experten für das Thema Risiko-management.

Der Praxispartner Deloitte ist mit den Ergebnissen der repräsentativen Stichprobe und der professionel-len Arbeit der Studierenden zufrieden. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Statement Praxispartner

“Das Projekt bei Macromedia war eine sehr interessante Erfahrung. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen durch Covid-19 – mit nur Remote/Online-Sessions – haben wir tolle Projektergebnisse erzielt. Vielen Dank an alle beteiligten Studenten und besonders an Prof. Haumer. Ich freue mich schon auf das nächste Projekt.”

Alexander Attensberger
Wirtschaftsprüfer
Deloitte GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
https://www2.deloitte.com/de/de.html

Praxispartner

Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft