Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Kommunikationskonzept Zukunftsszenarien

Beschreibung

Die Szenarioplanung ist eine Methode, durch die Entscheidungsträger Unsicherheiten in ihre strategischen Planungen integrieren und sie dadurch zukunftssicher gestalten können. Während die herkömmliche strategische Analyse oft an den Herausforderungen heutiger Komplexität scheitert, reduziert die Szenarioanalyse diese Komplexität und hilft, Veränderungen besser zu antizipieren.

Allerdings bleibt die Herausforderung, dem Zielpublikum diese Komplexität zu vermitteln. Deloitte arbeitet deshalb kontinuierlich an Ideen, wie Zukunftstreiber und Zukunftsszenarien erfolgreich kommuniziert werden können. Entsprechend lautete auch die Aufgabenstellung an die Bachelor- und Master-Studenten der Hochschule Macromedia, mit der das internationale Beratungsunternehmen im Wintersemester 20/21 unter der Leitung von Prof. Dr. Astrid Friese und Prof. Thomas Stegmann vom Campus Berlin kooperierte.

Ziel der studentischen Arbeitsgruppen war es, ein Zukunftstreiber- (BA) und Szenario-Kommunikationskonzept (MA) zu entwickeln, das es ermöglicht, den ausgewählten Anwendungsfall interaktiv an die bewusst divers zusammengestellten Mitglieder des Deloitte Cyber Risk Teams zu kommunizieren.

Beide Studierendengruppen konzentrierten sich auf eines der jüngeren Cyber-Risk-Projekte des Unternehmens: The Future of Cyber Risk in Europe 2035. Dieser Bereich ist besonders relevant in der Kundenkommunikation. Denn obwohl die Risiken in den virtuellen Geschäftsprozessen vielfältig sind und wachsen, stehen sie noch nicht ganz oben auf der Agenda der meisten Vorstandsetagen, öffentlichen Verwaltungen, politischen Entscheidungsträger und Privatpersonen.

Die von den Studierenden entwickelten Konzepte waren spannend und voller Impulse für das Deloitte Future Foresight Team:

Zitat Praxispartner

“Ich glaube, dass das Industrieprojekt für beide Seiten – die Studenten und das Future Foresight Team – interessante Impulse gegeben hat. Bei Future Foresight ist der Wechsel des Blickwinkels entscheidend, und die Diskussion der unterschiedlichen Blickwinkel der einzelnen BA- und MA-Gruppen auf die Treiber- und Szenario-Kommunikation war sehr interessant für unser Team.”

Annina Lux
Managerin Strategisches und Cyber-Risiko
Deloitte GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
https://www2.deloitte.com/de/de.html

Praxispartner

Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft