Quality India Tours

Marketingkonzept für indischen Reiseveranstalter

Beschreibung

Ganz sicher gehört DAS zu den vornehmsten Aufgaben eines Businessstrategen: die Konzeption einer neuen Marke inklusive der Ausarbeitung einer Markteinführungs- und Vermarktungsstrategie, der Definition von Markenwerten, der Gestaltung von Logo und Markenwelt.

Premium-Marke fürs B2C-Segment

Diese großartige Aufgabe durften Master-Studierende vom Campus Köln für das Unternehmen Quality India Tours wahrnehmen. Der Premium-Anbieter für Individualreisen in Asien hat seine Services bislang ausschließlich über deutsche Reiseveranstalter verkauft. Mit der Entwicklung einer neuen Marke will er sich jetzt im B2C-Segment positionieren und seine exklusiven Reisen direkt an den Endkunden vermarkten.

Unter Leitung von Prof. Dr. Ingo Markgraf näherten die Studierenden sich dieser komplexen Aufgabe arbeitsteilig. In vier Teams konzipierten, recherchierten, entwickelten und gestalteten sie:
Wettbewerbsanalyse und Positionierung
Markenkern, Logo und Markenwelt
Vermarktungskanäle und Vermarktungsstrategie
Online- und Social Media Kampagnen

Einladung nach Indien: Schlusspräsentation und Incentivierung

Und wie reagierte der Kunde auf die studentischen Entwürfe?

Begeistert und wertschätzend. Eine Woche lang durfte der gesamte Macromedia-Kurs auf Einladung der Reiseunternehmer in Indien verbringen. Neben der Abschlusspräsentation vor Ort organisierten die Inhaber von Quality India Tours ein wunderbares Sight-Seeing-Programm für die Kölner Studierenden.

Wir sagen: danke und viel Erfolg, Asian Exclusive Travel.

Studiengang
Studienrichtung

Praxispartner

Quality India Tours