Mercedes-Benz Vans

Smart Urban Mobility

Beschreibung

Zukunftsszenarien zur Mobilität des Handwerks in autofreien Städten sind noch selten. Dieses in Stadtbildern so präsente Segment scheint in den Kinderschuhen zu stecken, geht es um innovative Lösungen zur Bewältigung von Umwelt- und Mobilitätsproblemen. Ansätze stammen in den meisten Fällen von ITK-Anbietern, Automobilherstellern, Stadtverwaltungen, Unternehmensberatern oder Forschungsinstituten.

Autofreie Innenstädte: Wie lässt sich die Mobilität der Handwerksbetriebe erhalten?

Hier setzte das Praxisprojekt zwischen Hochschule Macromedia und Mercedes-Benz Vans am Campus Berlin an. Was sagt das Handwerk selbst? Was erhoffen sich Handwerker von der Digitalisierung? Welchen Technologiekonzepten stehen ihre Vertreter offen gegenüber? Vor diesem Hintergrund war es Aufgabe der Macromedia-Studierenden, Mobilitätskonzepte für das Handwerk in autofreien Innenstädten zu entwickeln.

Interdisziplinäres Team: Studierende aus Management, Medienmanagement und Designmanagement kooperieren

In 14 Teams erarbeiteten die Studierenden aus vier Bachelor- und Master-Studienrichtungen in Design Thinking Prozessen neue Mobilitätskonzepte für Mercedes-Benz Vans von der Exploration über Definition, Ideation, Prototyping und Test.

Pitchpräsentation: Praxispartner zeichnet Studentische Teams aus

Die Studierenden pitchten vor Armin Scheu und seinem Team sowie den Professoren. Den besten Use Case und den Publikumspreis erhielt das Smart City Design Team „Citainer“. Das schwedische Team „Bram“ wurde als beste Präsentation ausgezeichnet. Der Kunde war begeistert und bedankte sich bei den Studierenden mit Urkunden und Karriereoptionen.

Statement Praxispartner

„Auf ihre Leistungen können die Studierenden sehr stolz sein. Ich bin tief beeindruckt, wie stark sie sich mit unserem Unternehmen, den Bedürfnissen der Handwerker und der Anwohner beschäftigt haben“, kommentierte Armin Scheu. „Es hat sich bestätigt, dass wir uns auch in Zukunft noch stärker mit den grünen Aspekten bei Lösungsentwicklungen auseinandersetzen müssen, weil hiermit die Adaptionsbereitschaft deutlich steigt.“

Armin Scheu
Head of Smart City, Mercedes-Benz Vans
www.mercedes-benz.de/vans/de

Praxispartner

Mercedes-Benz Vans