Audi Forum Ingolstadt

Virtual Sounds – Konzert in VR

Beschreibung

Elektronische Musik + Virtual Reality = Das Konzerterlebnis der Zukunft.

So etwa lautete die Ursprungsidee von „VR Sounds“, die letztlich zu einer intensiven Kooperation der Macromedia Studiengänge Design und Film, der Elektroband „Ströme“, dem Audi Forum Ingolstadt, dem Kreativstudio Mirror+Sparks und dem Popularmusikbeauftragten des Bezirks Oberbayern führten.

Design- und Filmstudierende – im Entwicklungsteam der interaktiven VR-Experience

Angeleitet von dem VR- und Animation-Experten Prof. Jörg Liebold waren die Studierenden der Hochschule Macromedia an dem Innovationsprozess für eine interaktive VR-Experience beteiligt.

Das VR-Erlebnis wurde als Teil eines Life-Konzertes konzipiert und für VR-Brillen programmiert. Dabei beeinflusste einerseits die Live-Performance der Band den Content der VR-Experience. Andererseits beinhaltete das Format eine eigens entwickelte VR-Paintbox, mit der die Konzertbesucher die Musiker der Elektroband „Ströme“ in 3D bemalen konnten.

Konzerterlebnis “VR Sounds” – Großes Vergnügen auch für Audi Vorstand

Premiere von „VR Sounds“ war am 25. Oktober 2018 im Audi Forum Ingolstadt. Auch Mitglieder des Audi Vorstands waren unter den Gästen – und hatten wie die anderen Konzertgänger jede Menge Spaß an dem innovativen Konzerterlebnis.

Studiengang
Studienrichtung

Praxispartner

Audi Forum Ingolstadt