Prof. Dr.

Eike Wagner

Professor

Prof. Dr. Eike Wagner versteht sich als Change Strategist. Er unterstützt seit 1999 Personen, Teams und Organisationen bei Veränderungen. Zuvor hat er in Paderborn Betriebswirtschaft studiert und in Oxford zu wirksamem Wandel promoviert. Er konzentriert sich auf die Unterstützung großer Organisationen beim Umbau vom Tanker zum zukunftsfähigen Verbund wirksamer Einheiten.

Lehrgebiet:

Management

Zu Management
Campus:

München

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Wirtschaft

Werdegang von Eike Wagner

Nach kurzen Einblicken in die Daimler Chrysler Corporate University und die Lufthansa School of Business war Eike Wagner drei Jahre als Inhouse Consultant im zentralen Change Management der BMW Group tätig. 2004 hat er mit dem Aufbau von Wagner & Teams als Transformations- und Organisationsberatung begonnen und ist bis heute der geschäftsführende Gesellschafter. Prof. Dr. Eike Wagner ist Gründungsmitglied der Association of Change Management Professionals (ACMP). 2016 wurde er von FOCUS und XING zum Top Coach gewählt. Nach 5 Jahren als Vorstand einer genossenschaftlich organisierten Change Beratung, der ersten Deutschlands, gründete er 2018 die emergize GmbH & Co. KG.

Neben dem Beratungsgeschäft entwickeln sie einen Emergent Change Ansatz, der sich aus Erkenntnissen und Praktiken von agilem Arbeiten, Design, Komplexitätstheorie, Verhaltensökonomie, Neurowissenschaften, Gamification, Mindfulness und Digitalisierung speist. Seit Mai 2020 ist Prof. Dr. Eike Wagner Aufsichtsratmitglied der amunia AG.

Im Oktober 2019 wurde Eike Wagner auf eine Professur für Management am Campus München berufen. Er überzeugte die Berufskommission der Hochschule Macromedia vor allem durch seine langjährige praktische Tätigkeit, seine mehrjährige internationale Erfahrung, sein Netzwerk in die Wirtschaft und nicht zuletzt seinen interaktiven Stil in der Lehre.