Prof.

Katharina Dillkötter

Professorin

Katharina Dillkötter lehrt Management am Campus Köln der Hochschule Macromedia.Sie studierte Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität Siegen und der Universidad Alfonso X el Sabio mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre sowie Konzern- und Umwandlungsrecht und arbeitete u. a. bei einer großen, international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Lehrgebiet:

Management

Zu Management:
Campus:

Köln

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Wirtschaft

Publikationen

2019

Zur Skalierung der Prüfung des Qualitätssicherungssystems.

Details
2019

Novellierung in der Qualitätssicherung. Analyse der Partizipationsmöglichkeiten kleiner und mittelgroßer Wirtschaftsprüferpraxen im Standardsetzungsverfahren.

Details

Werdegang von Katharina Dillkötter

Katharina Dillkötter lehrt Management am Online-Campus sowie am Campus Köln der Hochschule Macromedia.

Sie studierte Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität Siegen und der Universidad Alfonso X el Sabio mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre sowie Konzern- und Umwandlungsrecht.

Berufserfahrung sammelte sie zunächst bei einer großen, international tätigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit war die Durchführung von Jahresabschlussprüfungen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsnormen. In dieser Zeit legte sie zudem erfolgreich das Steuerberaterexamen ab.

Katharina Dillkötter kann bereits auf langjährige Erfahrung in der Fernlehre zurückblicken. So war sie von 2015 bis 2019 an der FernUniversität in Hagen tätig. Dort wurde sie mit einer Dissertation im Bereich der Wirtschaftsprüfung promoviert. Weitere Erfahrungen in der Fern- und Präsenzlehre sammelte sie als Lehrbeauftragte sowie an einem Weiterbildungsinstitut. Die fachlichen Schwerpunkte ihrer Lehre liegen in den Bereichen Rechnungswesen sowie Recht.

Es ist insbesondere das Ziel von Katharina Dillkötter, die Studierenden sowohl in der Präsenz als auch in der Online Lehre einzubeziehen. Praxisbezug, Interdisziplinarität und die Umsetzung neuer Lehrkonzepte sind die Anliegen von Katharina Dillkötter.