Prof. Dr.

René Brunner

Professor

Dr. René Brunner ist seit vielen Jahren als Dozent für Data Science und Programmierung tätig. Über 35.000 Teilnehmende haben bereits seine Onlinekurse, Workshops und Seminare auf der Plattform Udemy besucht. Themen sind unter anderem Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Dev Ops, Automatisierungen, Python, R, Bilderkennung, Sprachanalysen, Deep Learning, Docker und Tableau.

Digital Technologies & Coding

Digital Technologies & Coding

Zu Digital Technologies & Coding
Campus

München

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Medien

Werdegang von René Brunner

Prof. Dr. René Brunner ist Professor für Digital Technologies und Coding an der Hochschule Macromedia.

Den Schwerpunkt seiner Lehre bilden Data Science, Machine Learning und künstliche Intelligenz. Er liebt es, die Menschen für die Digitalisierung zu begeistern und ihnen diese näher zu bringen.

Im Rahmen seiner Beratungstätigkeiten als Big Data Scientist und Engineer führt er seit mehr als 15 Jahren Big Data Projekte und Workshops bei Unternehmen und internationalen Forschungsprojekten wie IBM, SAP, Audi, Bosch, Daimler, Havas Media, Telefónica, GFK, Philip Morris, Sony, France Telekom, Sun Microsystems und Vodafone durch. Aufbauend auf diesen Projekten hat er dann sein eigenes Beratungsunternehmen Datamics GmbH gegründet.

 

Außerdem ist Prof. Dr. René Brunner seit vielen Jahren Dozent für Data Science und Programmierung. Über 35.000 Teilnehmende haben bereits seine Onlinekurse, Workshops und Seminare auf der Plattform Udemy besucht. Die Themen sind unter anderem Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Dev Ops, Automatisierungen, Python, R, Bilderkennung, Sprachanalysen, Deep Learning, Docker und Tableau.

René Brunner hat ein Diplom in Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim, einen Master in Wirtschaftsinformatik an der französischen Université Nice Sophia-Antipolis, eine europäische Promotion in Computer Science an der Technischen Universität Kataloniens in Zusammenarbeit mit der Cardiff University im Bereich Grid Computing, Peer-to-Peer Systemen und Machine Learning.