Prof.

Thomas Stegmann

Anfang der Neunziger Jahre studierte Thomas Stegmann Industriedesign an der UDK in Berlin. Im Rahmen des Studiums spezialisierte er sich auf das neu entstehende Feld Interaction Design. Vier Jahre arbeitete er dann als Interaction Designer für IDEO in London und San Francisco. Zu den von ihm betreuten Kunden gehörten Unternehmen wie Sony, Prada und BMW.

Kreative mit Afrofrisur, violetter Brille und Kreolen
Lehrgebiet:

Design

Zu Design
Berliner Dom und Brücke über die Spree
Campus:

Berlin

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Business, Design, Technologie

Projekte