Prof.

Wolfram Winter

Professor

Zum Wintersemester 2016/17 wurde Wolfram Winter auf die neu eingerichtete Honorarprofessur Medienmanagement berufen. Als regulärer Professor für TV-Management war der Kommunikationschef von Sky bereits von 2011 bis 2015 Mitglied der Macromedia-Fakultät. Im Fokus seiner Lehre stehen die Zusammenhänge der internationalen Medien- und Entertainmentwirtschaft.

Lehrgebiet:

Medienmanagement

Zu Medienmanagement
Campus:

München

Zum Standort
Fakultät:

Fakultät Medien

Werdegang von Wolfram Winter

Prof. Winter ist seit über 20 Jahren im deutschen Medien- und insbesondere Fernsehmarkt tätig. Als Gründer und Manager hat er nahezu alle Bereiche dieser Industrie – Programm, Vermarktung, Neu- und Weiterentwicklungen von Sendern und Plattformen – aktiv gestaltet.

Der studierte Politologe und ausgebildete Journalist steuert als Executive Vice President Communications, Public Affairs & Advertising Sales die Positionierung des Entertainment-Konzerns Sky in der Öffentlichkeit und verantwortet als Geschäftsführer der Sky Media GmbH die Werbezeitenvermarktung über alle Sky Plattformen hinweg.

2007 hatte Prof. Winter als geschäftsführender Gesellschafter die Premiere Star GmbH gegründet, eine Vertriebsplattform für Pay-TV-Sender, die 2009 komplett von Sky Deutschland übernommen wurde. Zuvor hatte er die NBC Universal Global Networks Deutschland acht Jahre als Geschäftsführer geführt und deren Fernsehaktivitäten in der DACH-Region verantwortet. Dem ging eine zweijährige Tätigkeit als Programmchef bei DF1 voraus, einer Vorläufergesellschaft der heutigen Sky Deutschland GmbH.

Über sein Selbstverständnis als Hochschullehrer sagt Winter: „Mit den Studenten zu arbeiten heißt Lehren und Lernen zugleich. Die Medienindustrie ist von einer ungeheuren Dynamik geprägt, die Innovationsdichte manchmal fast erdrückend. Dies im Rahmen der Hochschultätigkeit zu entschlüsseln und weiter zu entwickeln, bedeutet mir viel.“