Thomas-Heinrich-Stipendium

Mit dem Thomas‐Heinrich‐Stipendium will die Familie Heinrich und die Hochschule Macromedia talentierte Bachelorstudierende unterstützen und ihnen den Zugang zu einer besonderen internationalen Erfahrung ermöglichen.

Dieses Stipendienprogramm wurde in Erinnerung an den 2012 während seines Auslandssemesters in Dublin tödlich verunglückten Studierenden Thomas Heinrich sowie aus der gemeinsamen Überzeugung geschaffen, dass Völkerverständigung und internationale Zusammenarbeit die Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander weltweit sind. Mit dem Thomas‐Heinrich‐Stipendium wird jedes Jahr ein Studierender (m/w) der Hochschule Macromedia im Rahmen seines Auslandssemesters gefördert, der sich durch besonders gute Sprachkenntnisse (Englisch) und hohes persönliches soziales Engagement auszeichnet. Ziel des Stipendiums ist es, Studierende zu motivieren, sich neben der akademischen Arbeit auch für gesellschaftliche Gerechtigkeit einzusetzen. Dadurch sollen sie den Mitstudierenden, dem Lehrkörper und anderen Menschen im Umfeld der Hochschule ein Botschafter der Kultur des Heimatlandes sein und gleichzeitig die Kultur des Gastlandes tiefer und besser verstehen lernen. Das Stipendium in Höhe von 4.500 Euro wird für die Dauer eines Auslandsemesters an einer unserer Partnerhochschulen vergeben und soll die Reise‐, Unterkunfts‐ und Lebenshaltungskosten sowie eventuell anfallende Studiengebühren decken.

Voraussetzungen

Antragsberechtigt sind B.A. Studierende, die einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Pflichtauslandssemesters planen und ein TOEFL‐Ergebnis von mindestens 79 Punkten sowie einen Notendurchschnitt von mindestens 2,5 nachweisen können. Des Weiteren sind besonderes soziales Engagement sowie die Bereitschaft und Motivation, als interkultureller Botschafter zwischen den beiden Hochschulen aufzutreten erwünscht.

Antrag

  • Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben zur Wahl der Partnerhochschule, des Studiengangs, dem späteren Berufsziel sowie der persönlichen Eignung (max. eine DIN A4‐Seite mit Arial, Schriftgröße 12pt; Rand links und rechts 1,5cm; in englischer Sprache)
  • Empfehlungsschreiben durch Professor/in oder Dozenten/in
  • Nachweis über soziales oder besonderes Engagement
  • tabellarischer Lebenslauf, ergänzt um Arbeits‐ oder Praktikumsnachweise, in englischer Sprache
  • Nachweis über die erreichten TOEFL‐Ergebnisse
     

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfrist endet am 15.April eines jeden Jahres, die Auswahl erfolgt durch eine Hochschulkommission. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Mitte Mai veröffentlicht.

Sie interessieren sich für Thomas-Heinrich-Stipendium und haben Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an die IO-Hotline (Tel.: 089 – 544 151 111; Email: io.hotline Ihr Kontakt zur Hochschule Macromediamacromedia.de).

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren