Alumnus Philip Turian

Philip Turian
Medienmanagement
Campus Stuttgart

Tätigkeit nach dem Studium: Senior Consultant Social Media / Strategie, Raphael Brinkert Campaigning
Wo arbeiten Sie heute und wie lautet Ihre dortige Positionsbezeichnung?
Raphael Brinkert Campaiging / Senior Consultant Social Media / Strategie

Welche Aufgaben haben Sie dort?
Strategien für Social Media und allgemein für Kampagnen im Sportmarketing und der gesellschaftlichen Kommunikation entwickeln.

Warum arbeiten Sie an dieser Stelle und was begeistert Sie?
Mich begeistert die Verbindung aus Sportmarketing und gesellschaftlicher Kommunikation. Der Sport hat die Aufmerksamkeit und die Kraft, positiv in die Gesellschaft wirken zu können. Paradebeispiel in der Verbindung aus beiden Disziplinen war dabei sicherlich die Spendeninitiative We Kick Corona, die wir als Agentur mit Leon Goretzka und Joshua Kimmich umgesetzt und 5 Mio. Euro für karitative Zwecke eingesammelt haben.
Des Weiteren begeistert es mich, in einem starken Team in interessanten Projekten daran zu arbeiten Social Media und strategische Kampagnen weiterzubringen.

Hatten Sie sich diese Art von Arbeit vor dem Studium vorgestellt?
Dass es speziell in die Richtung des digitalen Sportmarketings bzw. Social Media im Sport ginge, war für mich so im Studium noch nicht absehbar. Die Berührungspunkte zu Social Media kamen erst gegen Ende des Studiums. Die berufliche Konzentration auf die digitale Kommunikation im Sport wurde dann mit weiterem Abstand zum Studium immer konkreter.

Inwiefern haben die Hochschule, die Kooperationspartner der Hochschule bzw. das Personal der Hochschule Sie gut auf diese heutige Arbeit vorbereitet?
Die Vermittlung von Grundlagenwissen und Soft Skills sowie der hohe Praxisanteil haben klar die Basis für den weiteren beruflichen Werdegang gelegt.

Bei welchem Unternehmen oder welcher Organisation haben Sie Ihr Praxissemester verbracht und wie bewerten Sie Ihre dort gemachten Erfahrungen?
Mein Praxissemester absolvierte ich damals beim Handball-Bundesligisten FRISCH AUF! Göppingen. Dort habe ich einen guten Einblick in die Praxis des Sportmarketings erhalten und durch den Aufbau der Facebook-Seite erste Erfahrungen im Social Media Marketing machen können.

Woran denken Sie bei „Veränderung und Wandel“ ganz allgemein?
Insbesondere im digitalen Sportmarketing herrscht ein ständiger Wandel, da sich die Bedingungen in sozialen Netzwerken und die technischen Möglichkeiten rasant ändern, weiterentwickeln und mitunter gar immer wieder auf den Kopf gestellt werden. Auf derartige Änderungen muss man immer gefasst sein und entsprechend immer wieder neue kreative Lösungen finden.

Wie wichtig schätzen Sie „Offenheit für Veränderung“ ein, um in der modernen, digital getriebenen Arbeitswelt heute und morgen zu bestehen?
Nicht nur sehr wichtig, sondern absolut essenziell: Wer nicht in der Lage ist, sich an geänderte Bedingungen anzupassen und permanent dazuzulernen, wird weder innerhalb des Berufslebens noch als Gesamtorganisation langfristig erfolgreich bestehen können. Deshalb ist es wichtig für einen Einzelnen, diese Offenheit und Lernbereitschaft mitzubringen und auch für Führungskräfte entscheidend dieses Mindset vorzuleben und die entsprechende Kultur in Unternehmen zu schaffen.

Haben Sie ein Ziel, wo Sie in 10 Jahren stehen möchten?
Nach meiner Erfahrung kommt es vor allem angesichts der ständigen Veränderung immer wieder anders. Manchmal dauert es länger, manchmal geht es unverhofft doch schneller als gedacht. Ich stecke mir eher Ziele in Sachen fachliche und persönliche Weiterentwicklung in Zeithorizonten von 6 bis 12 Monaten.

Gibt es etwas, das Sie unseren Studienanfängern mit auf den Weg geben möchten?
Stellt Euch auf noch radikalere Veränderungen ein, bleibt immer auf dem Laufenden und vernetzt Euch gut!

 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
1076