Konferenzen

Wissenschaftliche Konferenzen sind integraler Bestandteil des Wissenschaftsbetriebs. Neben fachspezifischen Publikationsreihen bilden internationale Konferenzen und Symposien das wichtigste Forum für wissenschaftlichen Austausch. Professorinnen und Professoren sowie die Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Macromedia nehmen an diesem Wissenschaftsdiskurs aktiv teil. Sie nutzen die Gelegenheit, auf Fachkonferenzen eigene Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren. Gleichzeitig engagiert sich die Hochschule Macromedia als Gastgeber und Organisator von Konferenzen in den Bereichen Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienmanagement, Sportmanagement und –ökonomie, Design Thinking und Innovationsmanagement. 

Die Hochschule Macromedia richtet am 21./22. Februar 2019 die Jahrestagung der Fachgruppe Kommunikations- und Medienethik der Deutschen Gesellschaft für Publizistik - und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) aus. Organisatorin ist Prof. Dr. Marlis Prinzing, Journalistikprofessorin an der Hochschule Macromedia Köln und Expertin für medienethische Fragestellungen.

Die Tagung widmet sich der „Orientierungssuche im Digitalen – zwischen Innovationsdruck, Postfaktizität und sich auflösenden Kommunikations- und Wahrnehmungsgewissheiten“. Unter den Referenten sind Forschende und Praktiker. Ausgehend von den digitalisierungsbedingten Veränderungen in der Medien- und Kommunikationspraxis lautet das Erkenntnisinteresse: 

Wenn vormals getrennte Mediengattungen verschmelzen, wenn neue semi- und nicht-professionelle Öffentlichkeitsanbieter auftreten, wenn sich die Rollen des Publikums und der Kommunikatoren ändern, wenn Algorithmen zunehmend prägen, was öffentlich diskutiert wird, und wenn die Grenzen zwischen Individual- und klassischer Massenkommunikation fließend werden: Inwiefern sind bestehende Konzepte und Modelle der Kommunikations- und Medienethik weiterhin tragfähig?

Informationen und Programm zur Jahrestagung sowie der Call for Paper unter:
www.hochschule-macromedia.de/TagungKME2019  
Die kommende Jahrestagung der Fachgruppe Digitale Kommunikation wird vom 8. bis 10.11.2017 an der Hochschule Macromedia in Stuttgart stattfinden. Der CfP zum Thema “Zeiten und Räume digitaler Kommunikation” schließt an eine ganze Reihe wichtiger und aktueller Themen der Fachgruppe sowie der Kommunikations- und Medienwissenschaft allgemein an.

Inhaltliches Ziel der Tagung ist, bekannte und neue Phänomene der digitalen Kommunikation sowohl auf der gesellschaftlichen und subjektiven Ebene als auch auf der Produktions- und Gestaltungsebene in Bezug zu räumlichen und zeitlichen Dimensionen zu setzen.

Wir freuen uns auf eine spannende Tagung!

http://www.macromedia-fachhochschule.de/stuttgart/digikomm2017.html
Die Hochschule Macromedia richtet am 25. und 26. September 2017 die 3. Jahrestagung der Ad-hoc-Gruppe Mediensport und Sportkommunikation in der DGPuK aus. Organisator ist Prof. Dr. Thomas Horky, Vorsitzender der Forschungskommission an der Hochschule Macromedia. Die Tagung bietet ein Forum für aktuelle Forschung zu allen Themen der (medienvermittelten) Sportkommunikation und Phänomenen des Mediensports. Für Einreichungen mit Vortragsvorschlägen werden (mit Ausnahme des Themenpanels „Randsport“, siehe Call for Paper) keine thematischen Vorgaben gemacht. Präsentiert werden mithin Forschungsbeiträge, die sich aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven mit dem Themenbereich Mediensport und Sportkommunikation beschäftigen.

Informationen und Programm zur Jahrestagung sowie der Call for Paper unter: http://www.macromedia-fachhochschule.de/hamburg/dgpuk-2017
Seit mehreren Jahren unterstützt die Hochschule Macromedia den „Internationalen Hamburger Kongress für Sport, Ökonomie und Medien“. Der Kongress stellt ein Leuchtturmprojekt mit bundesweiter und sogar internationaler Bedeutung in der Scientific Community dar. In 2016 wurde die Organisationsstruktur des Kongresses neu aufgestellt, mit Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger und Prof. Dr. Thomas Horky sind zwei Mitglieder der Macromedia-Fakultät im wissenschaftlichen Beirat des Kongresses vertreten. Im Organisationsteam arbeiten zudem zahlreiche Studierende des Campus Hamburg im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung. Die Tagung ist als bundesweites Forschungsprojekt der Hochschule Macromedia fest etabliert, neben Studierenden anderer Standorte sind auch verschiedene Professoren der Hochschule Macromedia als Redner und Gäste vor Ort.

Die 17. Auflage des Internationalen Hamburger Kongresses für Sport, Ökonomie und Medien wird am 4. und 5. September 2017 in der Hafen City Universität durchgeführt. Der Kongress wird in Kooperation mit der International Association for Communication and Sport (IACS) organisiert, Kongresssprache ist Englisch. Informationen und Programm zum Kongress sowie der Call for Paper unter: http://www.symposium-hamburg.com/
Am 8./9. März 2017 findet im Business Center der Münchener BMW Welt das dmi: Symposium „Smart Innovation: Connecting Design to Strategy“ statt. Bei Vorträgen internationaler Design-Koryphäen und interaktiven Breakout-Sessions werden die Potenziale von Design und effektivem Innovationsmanagement speziell im Kontext der digitalen Transformation deutlich gemacht. Zu den Speakern gehören CEOs und Executives US-amerikanischer und europäischer Unternehmen wie GE Healthcare, BMW Group Designworks, Ziba Design, LPK Europe und das LUMA Institute. Das Symposium findet im Rahmen der 6. Munich Creative Business Week (MCBW) statt. Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch (Breakout-Sessions). Veranstalter ist das dmi: Design Management Institute aus Boston. Die Non-Profit-Organisation spielt weltweit eine Vorreiterrolle im Bereich des Design Thinking. Initiator und Mitorganisator ist Prof. Oliver Szasz von der Hochschule Macromedia. Veranstaltungspartner ist das Netzwerk Bayern Design des bayerischen Wirtschaftsministeriums, Sponsoringpartner sind die IHK Bayern sowie die Hochschule Macromedia u.a.

Informationen zu Ablauf und Teilnahme gibt es hier.
Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren