Prof. Dr. Kristin Hahn

Kristin Hahn studierte Europäische Ethnologie und Erziehungswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Humboldt-Universität zu Berlin. 2011/2012 absolvierte sie das Postgraduate Research Program an der Middlesex University in London.

Sie lehrte am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin, an dem sie Anfang 2019 ihre Promotion abschloss. 2018 leitete sie gemeinsam mit Prof. Dr. Sigrid Jacobeit das zweisemestrige Studien- und Forschungsprojekt „Brennender Stoff. Deutsche Mode jüdischer Konfektionäre vom Hausvogteiplatz“. Das interdisziplinäre Projekt umfasste die Aufarbeitung der Geschichte des einstigen Modezentrums um den Berliner Hausvogteiplatz als Entstehungsort der deutschen Konfektionsindustrie und verdeutlicht damit die in der Öffentlichkeit kaum bekannten modehistorischen Wurzeln Berlins sowie deren jüdischen Hintergrund. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen Kooperationspartnern sowie unter Schirmherrschaft der damaligen Justizministerin Dr. Katarina Barley.

Die Forschungsschwerpunkte von Kristin Hahn umfassen die Bereiche Modetheorie, Mode und Kultur sowie Kleidungsforschung und -Geschichte. Sie bringt Arbeitserfahrung in diversen Positionen in der Modebranche mit und engagiert sich für eine aktive Erinnerungskultur zur Modehistorie Berlins. Zuletzt war sie in der Hochschulleitung der Berlin International University of Applied Sciences tätig.

 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
103