Donnerstag | 16. Juni 2011

Strategische Markenbildung in der PR


Berlin, Medienmanagement
Geschäftsführer von johannsen+kretschmer zu Gast

Innerhalb der Studienrichtung PR und Kommunikationsmanagement im Studiengang Medienmanagement war jetzt Hauke Brekenfeld, Mitglied der Geschäftsleitung der Agentur johannsen+kretschmer für die Bereiche Innovation und Wissensmanagement zu Gast am Berliner Campus der MHMK.

Unter dem Titel “Marken strategisch entwickeln” präsentierte Brekenfeld im Rahmen des Kurses "Corporate Identity" bei Dr. Carsten Kolbe-Weber ein Modell zur Entwicklung einer Corporate Brand als Teil eines ganzheitlichen Kommunikationsmanagements.

 

Der gelernte Diplom-Kommunikationswirt erzählte den Studierenden anhand von aktuellen Beispielen, was wichtig ist und was man unbedingt beachten sollte. Dabei ergaben sich vier wichtige Bereiche und die dazugehörigen Stakeholdergruppen. Investoren, Kunden, Mitarbeiter und Gesellschaft. Bei jedem Unternehmen sind diese zwar unterschiedlich gewichtet aber sollten niemals außen vor gelassen werden, da sie die "Licence to Operate" erhalten.

 

“Viele Unternehmen machen den Fehler und vergessen einen Bereich, was zu Glaubwürdigkeitsproblemen führen kann”, so Berkenfeld. Dies veranschaulichte er am Beispiel eines Energiekonzerns, der eine Imagekampagne durchführten, aber schnell dafür durch eine bekannte Nicht-Regierungsorganisation als Lügner bezeichnet wurde. Im Mittelpunkt seines Modells steht der Markenkern und das Branding Konzept. Daraus bilden sich Verhalten, Struktur und die Kultur eines Unternehmens.

 

(ckw/hsi)


Hauke Brekenfeld, Geschäftsführer johannsen+kretschmer

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden Donnerstag um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 355408-41
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren