Freitag | 13. Januar 2017

Designmanagement-Studentin Mareike Laubuhr überzeugt mit visueller Kommunikation


Köln, Markenkommunikation und Werbung, Design, Mediendesign, Designmanagement
Studierende der Fachrichtungen Mediendesign und Designmanagement setzten sich im Auftrag der Mukoviszidose CF-Selbsthilfe-Köln mit der Gestaltung von Printmedien auseinander. Nach der Abschlusspräsentation entschied sich der Vorstand der CF-Selbsthilfegruppe für den Entwurf von Laubuhr, der gedruckt und anschließend an den Vorstand übergeben wurde.

Mukoviszidose ist die häufigste vererbbare Stoffwechselkrankheit unserer Bevölkerung. Die CF-Selbsthilfe fungiert als Ansprechpartner für Eltern neu diagnostizierter Kinder mit der unheilbaren Krankheit Mukoviszidose. Sie unterstützt die Uni-Kinderklinik Köln, organisiert den Erfahrungsaustausch mit anderen Selbsthilfegruppen und veranstaltet Eltern- und Informationsabende sowie Freizeiten für betroffene Familien.

Im Rahmen des Praxisprojektes sollten die Studierenden Corporate Design Elemente zum Thema Mukoviszidose und visuelle Kommunikation definieren und diese anhand von Printmedien exemplarisch ausarbeiten. Neben der Entwicklung von Logo, Farbwelt, Typografie und Bildelementen mussten eine Infografik und die Einbindung der Elemente in verschiedene Kommunikationsmedien konzipiert werden. Die Studierenden gestalteten zusätzlich Briefbögen, Visitenkarten, Postkarten und einen Flyer. Der ausgewählte Entwurf wurde gedruckt und wird dem Vorstand des Vereins übergeben.


Mehr zur Studienrichtung Designmanagement.
Mehr zur Studienrichtung Mediendesign.

(YBH)


Petra Eberhart (li.) und Enno Buss (3. v. l.) vom Vorstand der CF-Selbsthilfe Köln e.V. und Mareike Laubuhr (2. v. l.) präsentieren Ergebnisse des Mediendesign-Projekts, das unter der Leitung von Prof. Christof Breidenich (re.) durchgeführt wurde.

Unter anderem entstanden Postkarten, Schreibblöcke, Visitenkarten und Broschüren.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren