Freitag | 23. März 2018

Der erste eigene Film auf der großen Leinwand


Premierenstimmung im Filmforum im Museum Ludwig: am Mittwoch, den 21. März zeigten Studierende des Fachbereichs „Film und Fernsehen“ einem begeisterten Publikum aus Mitwirkenden, Angehörigen und Freunden ihre ersten Hochschulfilme aus dem zweiten Semester.


Für die Umsetzung der Filme gab es eine besondere Vorgabe: die Geschichten sollten sich jeweils in einem Raum zwischen zwei Figuren abspielen. Dabei entstand eine für alle Anwesenden beeindruckende Vielfalt an Zugängen und Genres. Wie ein kurzes „Making Of“ das ebenfalls zu sehen war verriet, wurde am Set fleißig gestrichen, gebaut und natürlich auch gekocht.

Besonderen Dank galt dem Kooperationspartner der Hochschule Macromedia, der Akademie die Maske, deren Leiter Bern Bauer freundlicherweise zugegen war, sowie den Schauspielerinnen und Schauspielern des Schauspiel Zentrums unter der Leitung von Arved Birnbaum.


„Die Erfahrung, die Initialprojekte zu realisieren, hat unseren Jahrgang Zusammenarbeit gelehrt und uns zusammengeschweißt“, erinnerte sich Milad Raha, Regisseur des Films „One Life Stand“, zum Abschluss der Veranstaltung, und sprach neben den Studierenden auch den Dozierenden der Hochschule seine Dankbarkeit aus. Und in der Tat, vom ersten Drehbuchentwurf bis zur Premiere im Filmforum waren die Initialprojekte ein Lehrstück in Teamwork.

Weitere Infos zum Studiengang Film und Fernsehen


Am Ende des Abends versammelte Prof. Sibylle Stürmer die Studierenden und ihre Mitwirkenden auf der Bühne für das traditionelle Abschlussbild. © Silvia Bins

Regisseurin Stella Fachinger und Schauspielerin Nathalie Lucia Hahnen im Gespräch mit Prof. Stürmer. © Silvia Bins

Bestens unterhalten durch ein abwechslungsreiches Programm war das Publikum aus Mitwirkenden, Angehörigen und Freunden. © Silvia Bins

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Jetzt zur Campustour online anmelden. Immer donnerstags ab 16 Uhr.

Einzeltermine können auch
telefonisch vereinbart werden.
Gerne mit Freunden und Eltern.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren