Mittwoch | 28. Februar 2018

„Meet the World Cup 2018“: Macromedia-Studierende beim Hochschulturnier in Sotschi


Vier Bachelor-Studenten vom Campus München der Hochschule Macromedia reisten im vergangenen Herbst zum 19. World Festival of Youth and Students ins russische Sotschi und nahmen für das Team Europe am begleitenden Hochschul-Fußballturnier teil. In einem Video berichten sie von ihren Eindrücken.


Im Studium lernen sie, über Fußball zu berichten, Profi-Fußballer zu vermarkten oder selbst Turniere zu veranstalten. Beim internationalen studentischen Fußballturnier „Meet the Word Cup 2018“ im russischen Sotschi konnten sich die Macromedia-Studenten Florian Kobler, Johannes Wohlfart, Tino Harth Brinkmann und Alex Laimer als Spieler bewähren. Mit Erfolg: Erst im Finale musste sich das Team Europe der gastgebenden Mannschaft aus Russland geschlagen geben.

World Festival of Youth and Students: Ein Event der Superlative

Das Fußballturnier „Meet the World Cup 2018“ war Teil des erheblich größeren „19. World Festival of Youth and Students“. Über 20.000 Delegierte aus 150 Ländern nahmen an der einwöchigen Konferenz in Sotschi teil, um Lösungen für die globalen Herausforderungen aus einer dezidiert jugendlichen Sicht zu diskutieren. Die Hochschule Macromedia unterstützte die Teilnahme ihrer Bachelor-Studierenden mit einem Reisekostenzuschuss.

„Ein Event der Superlative“, nennt Tino Hart Brinkmann es. „Beruflich, sportlich, persönlich – das waren absolut einmalige Erlebnisse.“ Der Sportjournalismus-Student hat einige Impressionen von der Russland-Reise in einem Video zusammengeschnitten. #youchange

Weitere Informationen zur Studienrichtung Sportjournalismus (B.A.) gibt es hier.

Weitere Informationen zur Studienrichtung Sportmanagement (B.A.) gibt es hier.

Weitere Informationen zur Studienrichtung Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) gibt es hier.

(IMH)


Die Macromedia-Studierenden Florian Kobler, Tino Harth Brinkmann, Johannes Wohlfart und Alex Laimer (von links) beim Turnier "Meet the World Cup 2018".

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren