• Nächster Termin am Donnerstag, 01.08.2019, 19.00 - 20.00 Uhr

    Referent Prof. Dr. Ralf Spiller zum Thema Brand-, Medien- und Kommunikations­management

    Nächster Termin am Donnerstag, 01.08.2019, 19.00 - 20.00 Uhr

    Referent Prof. Dr. Ralf Spiller zum Thema Brand-, Medien- und Kommunikations­management

  • Nächster Termin am Donnerstag, 01.08.2019, 19.00 - 20.00 Uhr

    Referent Prof. Dr. Ralf Spiller zum Thema Brand-, Medien- und Kommunikations­management

    Nächster Termin am Donnerstag, 01.08.2019, 19.00 - 20.00 Uhr

    Referent Prof. Dr. Ralf Spiller zum Thema Brand-, Medien- und Kommunikations­management

Einladung

Masterclass Webinare der Hochschule Macromedia

Liebe Interessenten des Masterstudiums,

Sie wollen sich auf dem Arbeitsmarkt 4.0 als High Potential empfehlen? Sie wollen Spezialwissen in den Bereichen Business Management, Design Management oder Kommunikationsmanagement aufbauen, Leistungsbereitschaft demonstrieren und Industriekontakte knüpfen?
 
Dann ist das staatlich anerkannte und akkreditierte Masterstudium der privaten Hochschule Macromedia genau richtig für Sie. Jeder Masterstudiengang bietet die Möglichkeit, sich inhaltlich zu differenzieren, und zeigt Ihre Ambitionen als Fach- und Führungskraft mit internationaler Perspektive.
 
Ich lade Sie herzlich zu unserer Masterclass Webinarreihe ein. Treffen Sie dort unsere Professorinnen und Professoren, die Ihnen Einblick in unsere Master Programme geben werden. Freuen Sie sich auch auf Präsentationen realer Praxisprojekte unserer Studierenden. In unseren Masterstudiengängen qualifizieren Sie sich zu Gestalterinnen und Gestaltern des digitalen Wandels. Wir informieren Sie gerne.
 
Ich würde mich freuen, Sie bald persönlich an unserer Hochschule zu begrüßen.
 
Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo
Dekan sowie Vizepräsident Lehre und Forschung der Hochschule Macromedia
'University of Applied Sciences

Masterclass Webinare

  • Masterclass Webinare
    Prof. Dr. Ralf Spiller, Studiengangleiter Master Medien- und Kommunikationsmanagement, Köln
Brand-, Medien- und Kommunikations­management
 
Donnerstag, 1. August 2019, 19:00 - 20:00 Uhr
 
Kampagnenführung im 21. Jahrhundert - noch nie war die Medienlandschaft so zersplittert wie heute. Doch auch noch nie zuvor konnten über Social Media effektiv so viele Menschen erreicht werden.
 
Prof. Dr. Ralf Spiller wird sich in seiner Kurz-Lecture mit moderner Kampagnenführung beschäftigen und folgende Fragen beantworten: Wie sehen Kampagnen im 21. Jahrhundert aus? Kann man Viralität im Netz garantieren? Wie entstehen gesellschaftliche Debatten rund um die #MeToo-Bewegung oder um den Youtuber Rezo? Muss heutzutage alles als Kampagne konzipiert werden, um Aufmerksamkeit zu finden?
 
Prof. Prof. Spiller stellt gezielt die Bezüge zu Lehrinhalten des Masterstudiums an der Hochschule Macromedia her und grenzt die Masterstudiengänge Brandmanagement sowie Medien- und Kommunikationsmanagement voneinander ab.
 
Im Anschluss an das Webinar steht Ihnen neben Prof. Spiller unsere Studienberaterin Kristina Scuglia für Rückfragen zum Masterstudium zur Verfügung.

  • Prof. Dr. Albrecht von Arnswald (o.l.)
    Professur Medienmanagement, Lehrgebiet Marketingmanagement, Campus Hamburg

    Prof. Dr. Jochen R. Pampel (o.r.)
    Professur International Management, Dekan Fakultät Wirtschaft, Campus Hamburg

    Prof. Dr. Philipp Riehm (u.l.)
    Professur Medienmanagement, Lehrgebiet Digital Media Management, Campus Hamburg

    Dirk Egbringhoff (u.r.)
    Studienberater, Campus Hamburg
Strategisches Management und Digital Business Transformation
 
Donnerstag, 8. August 2019, 19:00 - 20:00 Uhr
 
Digitalisierung von Geschäftsmodellen und -prozessen,  Nachhaltigkeitsanforderungen sowie demografische Veränderungen
 – durch diese Faktoren wird sich die Berufs- und Lebenswelt der Zukunft stark verändern.
 
Das Webinar wendet sich an Young Professionals und an Bachelor-Absolvent_innen, die sich mit Ihren Karriereperspektiven und zukünftigen Herausforderungen auseinandersetzen. Als Manager_innen müssen sie in komplexen Situation richtig entscheiden, handeln und Risiken dabei realistisch einschätzen. Durch die fortschreitende Digitalisierung entstehen gleichzeitig ganz neue Potenziale für Unternehmensgründungen. Start-ups werden erfolgreich sein, wenn sie innovativ auf die Technologien der Zukunft gerichtet sind und mit unternehmerischer Kompetenz initiiert werden und geführt.
 
Die richtige Vorbereitung auf die Übernahme von Managementaufgaben und die etwaige Gründung von Unternehmen erfordert eine strukturierende Kompetenzbildung, die am besten auch durch neue Lernwelten vermittelt wird. Dies leistet ein Master-Studium der Hochschule Macromedia. 
 
Im Anschluss an das Webinar steht Ihnen neben den Professoren unser Studienberater Dirk Egbringhoff für Rückfragen zur Verfügung.

  • Prof. Dr. Timo Becker, Professur Ästhetik und Management, Local Head Media School Freiburg
Medien- und Kommunikationsmanagement
 
Mittwoch, 21. August 2019, 19:00 - 20:00 Uhr
 
Management im Bereich Medien und Kommunikation
gehört in modernen Unternehmen zu den wichtigsten Aufgaben. So geht es z. B. darum, das Kundenerlebnis zu verstehen und aktiv eine ansprechende Customer Journey zu gestalten.
 
Firmen wie Amazon und Google haben bereits Vorstandspositionen mit Titeln wie Chief Customer Experience Officer oder Vice-President Customer Experience eingerichtet. Diese auf höchster Unternehmensebene angesiedelten Medienexperten sind für ein umfassendes, ganzheitliches Management der Interaktion zwischen Kunde und Unternehmen verantwortlich.
 
Prof. Dr. Timo Becker beleuchtet in seinem Seminar die zentralen Aspekte der Customer Journey und beantwortet die Frage, wieso Konsumenten heute kein Verlangen nach bestimmten Produkten haben, sondern nach zufriedenstellenden Kundenerlebnissen. Die Lehrveranstaltung zeigt damit exemplarisch einen Schwerpunkt der Masterstudiengänge Medien- und Kommunikationsmanagement an der Schnittstelle zwischen Medienmanagement und strategischem Marketing auf.
 
Im Anschluss an das Webinar steht Ihnen neben Prof. Timo Becker unsere Studienberaterin Ruth Flierl für Rückfragen zum Masterstudium zur Verfügung.

  • Prof. Dominik Rinnhofer, Lehrgebiet Game Design, School of Creative Arts, Campus Stuttgart
Games Management
 
Donnerstag, 5. September 2019, 19:00 - 20:00 
 
Infantilisierung der Gesellschaft oder intrinsische Motivation als Zukunftschance? Games durchdringen immer weitere Bereiche unserer Gesellschaft. Nicht nur die wachsende Computerspielbranche rückt in den Fokus der Gesellschaft, sondern auch das Potenzial von Spielprinzipien findet Eingang in sämtliche Bereiche der Wirtschaft und des sozialen Lebens. Ein Studium in diesem Bereich qualifiziert für spannende Arbeitsgebiete.
 
Spiel als Ursprungsmodell des Forschens und des Lernens jeder Interaktion zwischen Individuen und unserer Umwelt. Die natürliche Begegnung mit anderen Menschen beginnt im Spiel. Im Laufe des Lebens werden gewisse Spielregeln als Ernst definiert. Im Spiel sind Menschen stundenlang hochkonzentriert und in der Lage Höchstleistungen mit Freude zu vollbringen. Einem aktuellen Trend zufolge wird aktiv versucht die Motivationsmodelle aus dem Spiel wieder in ernsthafte Aktivitäten einzubringen. 
 
Im Webinar beleuchten wir die Ursprünge der Spielmotivationen und wie wir mit einfachen Mitteln „Ernste“ Aktivitäten mit Spaß versehen können. Auch im  Masterstudiengang Games Management wird dieses Thema vertieft.
 
Im Anschluss an das Webinar steht Ihnen neben Prof. Rinnhofer unsere Studienberaterin Kirsten Schröder für Rückfragen zum Masterstudium zur Verfügung.

Campus

Studieren an sieben Standorten

  • Campus
  • Campus
  • Campus
  • Campus
  • Campus
  • Campus
  • Campus

München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig, Berlin.

Die Hochschule Macromedia ist mit ihren Campus-Standorten in den großen Medien- und Wirtschaftszentren Deutschlands vertreten. An allen Standorten bis auf Leipzig werden auch Masterstudiengänge angeboten. Als private Fachhochschule pflegen wir überall enge Kontakte zur Industrie.

Unsere Studierenden schätzen die zentrale Lage ihres Campus und das pulsierende Großstadtleben. Sport und Kultur wird in diesen Städten groß geschrieben und so lässt sich Studium und Freizeit ideal miteinander verbinden.

Und wenn eine Stadt nicht genug ist oder private Gründe einen Umzug erfordern, gibt es für Studierende die Möglichkeit, ihren Master an einem anderen Macromedia-Campus abzuschließen.
  • Großes Netzwerk

    Studierende der Hochschule Macromedia haben im Studium Zugang zu einem gut gepflegten Netzwerk aus über 500 renommierten Praxispartnern. Unser Career Service ist gerne für Sie da. 

  • Intensives Lernen

    Bei uns studieren Sie an drei Tagen in der Woche in kleinen Gruppen mit hoher Lernintensität. Persönliches Coachings und spannende Projektthemen für reale Kunden gehören dazu.

  • Nicht Konsekutiv

    Das Masterstudium der Hochschule Macromedia ist nicht konsekutiv. Bei uns Ihnen stehen also auch mit einem fachfremden Bachelorabschluss alle Masterstudiengänge zur Auswahl.

    Anmeldung Masterclass Webinar, Hochschule Macromedia


    90
    ECTS in 3 Semestern

    Nach einem 7-semestrigen Bachelor mit 210 ECTS erwerben Sie im Masterstudium der Hochschule Macromedia in 3 Semestern weitere 120 ECTS für Ihren Abschluss.

    120
    ECTS in 4 Semestern

    Nach einem 6-semestrigen Bachelor mit 180 ECTS erwerben Sie im Masterstudium der Hochschule Macromedia  in 4 Semestern weitere 120 ECTS für Ihren Abschluss.

    100
    Professuren

    Rund 100 Professorinnen und Professoren sorgen mit Ihrer Expertise aus Wissenschaft und Industrie für die Verzahnung von Theorie und Praxis.

    3500
    Studierende

    Über 3.500 Studierende sind derzeit bundesweit an der Hochschule Macromedia immatrikuliert. Jedes Jahr begeistern sich mehr junge Leute für unser Studienangebot.

    Projekte

    Studierende präsentieren Praxisprojekte aus dem Masterstudium

    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    • Projekte
    Als University of Applied Sciences spielt an der Hochschule Macromedia der Praxisbezug in jedem Masterstudengang eine zentrale Rolle.
     
    Wir bilden Experten aus, die Unternehmen und Organisationen von morgen gestalten, Produkte und Kommunikation managen, Projekte und Prozesse realisieren, Inhalte produzieren und internationale Teams führen. Um dies zu erreichen, vermitteln die Macromedia-Masterstudiengänge den Studierenden die Fach-, Methoden- und Managementfähigkeiten, die Sie im gehobenen Management benötigen.
     
    In Praxisprojekten im Masterstudium konnten Studierende an der Hochschule Macromedia z. B. für Allianz, BASF, Ernst&Young, FC Bayern München, FAZ, Porsche, SAP,  Travian Games, DDB, Pioneer Investments und viele andere renommierte Unternehmen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Unser Netzwerk aus derzeit über 500 Praxispartnern ist das Herzstück unseres praxisorientierten Studiums und eröffnet im Verlauf der Masterstudiengänge Zugang zu spannenden und realen Projekten. So knüpfen viele unserer Studierenden bereits im Studium wertvolle Kontakte und erweitern ihr Netzwerk.

    Partner

    Eine Auswahl aus unserem Netzwerk mit über 500 Praxispartnern

    Alumni

    Stimmen unserer Master-Absolventen

    Vanessa M. Bouwman
    Vanessa M. Bouwman
    Open Media Master, Media and Communication Management (M.A.)
    Account Director bei “We are Social Deutschland GmbH”

    Ich habe mich für einen Masterstudiengang entschieden um mein Wirtschafts-Know-how zu verbessern. Mein Plan war, eine eigene Fernsehproduktionsfirma zu gründen, um eigene kreative Ideen zu realisieren. Die Hochschule Macromedia hat mir die bestmögliche Unterstützung geboten, um meine ehrgeizigen Ziele zu erreichen.

    Emanuel Hoch
    Emanuel Hoch
    Open Media Master, Media and Communication Management (M.A.)
    CEO bei Wingman
    Ventures GmbH

    Mit dem Studium Medien- und Kommunikationsmanagement habe ich ein breit gefächertes Spektrum an Fachkenntnissen erworben. Das hat mir geholfen, die Medienindustrie mit ihren spezifischen Geschäftsmodellen zu verstehen. Außerdem konnte ich mir anwendbares Wissen aus den Bereichen Medienwirtschaft und Unternehmensgründung aneignen. Das Alumni-Netzwerk war eine große Hilfe, um mit der Universität und Professoren in Verbindung zu bleiben und schließlich ein eigenes Start-Up-Unternehmen in Berlin zu gründen.

    Clarissa Amaral
    Clarissa Amaral
    Open Media Master, Media and Design (M.A.)
    Trainee bei
    21Diamonds

    Ich hatte zuvor ein Studium am „Liberal Arts College“ in New York mit “summa cum laude” abgeschlossen. Für das Masterstudium “Media and Design“ an der Hochschule Macromedia habe ich mich entschieden, weil mich das Thema sehr interessierte. Im Rückblick schätze ich die kleinen Klassen, den fachlichen Hintergrund der Professoren und die praxisnahe Lehre und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung für den Masterstudiengang.

    Tim Holzmüller
    Tim Holzmüller
    Medienmanagement, Medien- und Kommu­nikations­manage­ment (M.A.)
    Veranstaltungsmarketing BMW Group

    Der Masterstudiengang Medien- und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Macromedia hat mir eine perfekte Lernumgebung geboten, um im Studium mein Fachwissen auf diesem Gebiet zu vertiefen. Zu den zahlreichen Vorzügen des Studiums gehört die Arbeit an realen Kommunikations- und Managementprojekten, die Arbeit in kleinen Teams und die Unterstützung durch Professoren, die in der Branche arbeiten oder gearbeitet haben.

    Kontakt

    Wir sind gerne für Sie da

    Headquarter

    Hochschule Macromedia

    University of Applied Sciences

    Sandstraße 9

    80335 München

    Campus

    München, Stuttgart, Freiburg,
    Köln, Hamburg, Leipzig, Berlin

    Telefon

    0800 6227663345

    Mo - Fr, 10.00 - 18.00 Uhr

    Message

    studienberatung@macromedia.de

    WhatsApp 0176 15098602