Freitag | 26. Oktober 2018

Fußball & Ökonomie im Millerntorstadium: Macromedia-Studierende als Eventmanager


Zum fünften Mal laden das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) und Dr. Jörn Quitzau von der Berenberg Bank am 14.11.2018 zur Konferenz „Fußball & Ökonomie“. Die Veranstaltung findet im Millerntorstadion statt. Impulsvorträge halten die Geschäftsführer vom FC St. Pauli und DSC Arminia Bielefeld, der Sportvorstand des Hamburger SV und weitere einflussreiche Akteure aus dem deutschen Profifußball. Auch die Hochschule Macromedia ist dabei: Der Campus Hamburg engagiert sich als Eventpartner. Angeleitet von den Professoren Dr. Andreas Hebbel-Seeger und Dr. Hermann Richter unterstützen Studierende den Veranstalter bei Eventmanagement und Eventkommunikation und können dadurch theoretische Studieninhalte mit operativen Erfahrungen verbinden.


Die Zukunft des Fußballs: Unter dieses Thema stellt das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut die 5. Konferenz „Sport & Ökonomie“. Wie sieht diese Zukunft aus, wenn sich die Erlösseite von Vereinen je nach sportlichem Erfolg auf einmal dramatisch verändern kann? Welches sind die Grundlagen einer gezielten, professionellen Personalauswahl? Eine Übersicht über die Programmpunkte finden Sie hier im Konferenzprogramm.

Studentische Kooperationsprojekte: Relevante Praxiserfahrung und Top-Kontakte

Auch für die Sport- und Eventmanagement-Studierenden der Hochschule Macromedia besitzen diese Fragen höchste berufliche Relevanz. Vor dem fachlichen Diskurs steht für sie aber die Arbeit: Die Macromedia-Studierenden sind für das operative Projektmanagement der Konferenz zuständig. Dazu gehört das Teilnehmer- und Einladungsmanagement, die Eventorganisation sowie die Eventkommunikation. Im Nachgang werden sie ihre praktischen Erfahrungen im Rahmen einer wissenschaftlichen Projektarbeit bewerten.

Dazu Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger: „Diese Kooperation ist Fachhochschullehre im allerbesten Sinne: reale Aufgabenstellungen, ein toller Projektpartner und die Möglichkeit, sich namhaften Playern der Branche als Nachwuchskräfte zu empfehlen. Die Studierenden sind maximal motiviert.“

Wir wünschen allen Beteiligten eine sehr erfolgreiche, erkenntnis- und kontaktreiche Konferenz.

Hier geht es zum Programm der 5. Konferenz „Sport & Ökonomie“.

Hier gibt es Informationen zu den Macromedia-Studienrichtungen Sportmanagement (B.A.) und Eventmanagement (B.A.).

(IMH)


Vor-Ort-Begehung im Millerntorstadium: Hamburger Macromedia-Studierende unterstützen die 5. Konferenz "Fußball & Ökonomie". Foto: A. Hebbel-Seeger

Vor-Ort-Begehung im Millerntorstadium: Hamburger Macromedia-Studierende unterstützen die 5. Konferenz "Fußball & Ökonomie". Foto: A. Hebbel-Seeger

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren