Dienstag | 30. Oktober 2018

Tausendfach „Willkommen“: Macromedia begrüßt größten Erstsemester-Jahrgang in der Geschichte der Hochschule


Jetzt ist die 1.000er-Marke geknackt: Zum Wintersemester 2018/19 haben 1.000 Studierende ihr Studium an der Hochschule Macromedia aufgenommen. Parallel sind 385 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in die Ausbildungsgänge der Macromedia-Akademie gestartet. Überdurchschnittlich stark fällt das Wachstum an den Standorten Köln und München aus. Aber auch der neue Freiburger Campus trägt zu dem guten Ergebnis bei. Für Geschäftsführer Dr. Müller-Thum bestätigen die guten Einschreibungszahlen die kontinuierliche Weiterentwicklung des akademischen Portfolios in Hinblick auf die Arbeitswelt 4.0 und die Profilierung als Hochschule zur Gestaltung des Digitalen Wandels.


„Wir machen unsere Studierenden fit für die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0. So lautet das Kernversprechen unserer Studienprogramme, sowohl in den kreativen als auch in den Managementstudiengängen. Dass sich in diesem Jahr mehr Studierende als je zuvor für das Macromedia-Studium entschieden haben, bestärkt uns in unserer Arbeit“, so Dr. Reimar Müller-Thum, Vizepräsident Hochschulmanagement an der Hochschule Macromedia und Geschäftsführer der Trägergesellschaft Macromedia GmbH.

hKDM-Integration: Einzigartiges Portfolio an Kreativ- und Managementstudiengängen


Mit dem neuen Jahrgang wächst die Studierendenschaft der Hochschule Macromedia auf insgesamt 3009 Studierende. Über 300 von ihnen studieren am Campus Freiburg, dem jüngsten Campus der Hochschule, der aus der privaten Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (hKDM) hervorgegangen ist. Mit der Integration der hKDM in die Hochschule Macromedia ist das akademische Portfolio um kreative Studiengänge wie Kunst, Design und Musik erweitert worden. „Die Kombination von Kreativstudiengängen und Managementstudiengängen ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. Noch konsequenter bilden wir in unserer Lehre jetzt beide Seite der Kreativwirtschaft ab, immer mit Blick auf die Chancen der digitalen Transformation. Diese Vielfalt an Perspektiven, Methoden und Kooperationsmöglichkeiten wird das Studienerlebnis jedes einzelnen Macromedia-Studierenden bereichern und der Hochschulentwicklung weitere Impulse verleihen“, ist Müller-Thum überzeugt.

Online-Kompetenz und Management-Expertise: Macromedia Business School boomt


Gut erkennbar ist die spezielle Macromedia-Expertise in den Studienangeboten der Macromedia Business School. Die Kombination von spezifischem Branchenwissen und allgemeiner Digital-Kompetenz empfinden auch junge Menschen als sehr zeitgemäß, wie die Nachfrage zeigt. Typisch für diese Kombination sind Studienrichtungen wie Fashionmanagement, Entertainmentmanagement sowie – erstmals im Portfolio: Tourismusmanagement und Business Management. Gleiches gilt für den Studiengang Culinary Arts und Food Management aus dem Freiburger Portfolio: Dort bereiten sich Studierende auf eine Management-Karriere in der gehobenen und der System-Gastronomie vor. Aber auch die etablierten und beständig weiterentwickelten Studienangebote der Macromedia für Musikmanager, Sportmanager oder Medien- und Kommunikationsmanager beziehen ihre Qualität aus genau dieser Kombination von Online-Kompetenz und spezifischem Branchen-Know-how.

Wir freuen uns über diese Entwicklung, über tolle neue Kooperationspartner und wünschen unseren Studierenden ein produktives, inspirierendes Wintersemester.

(IMH)


Semesterstart am Campus Hamburg der Hochschule Macromedia. Da ist ein Gruppenfoto im lichtdurchfluteten Wintergarten obligatorisch.

Semesterstart am Campus Hamburg der Hochschule Macromedia. Da ist ein Gruppenfoto im lichtdurchfluteten Wintergarten obligatorisch.

Jetzt auch mit Managern und Medienmanagern: Als jüngster Macromedia Campus freut sich Freiburg über seinen bislang größten Studierendenjahrgang.

Jetzt auch mit Managern und Medienmanagern: Als jüngster Macromedia Campus freut sich Freiburg über seinen bislang größten Studierendenjahrgang.

Innovative Medientechnologien sind fester Bestandteil der Macromedia-Lehre, wie hier beim Drohnenprojekt in Hamburg.

Innovative Medientechnologien sind fester Bestandteil der Macromedia-Lehre, wie hier beim Drohnenprojekt in Hamburg.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren