Mittwoch | 26. September 2018

Gutes Teamwork: Macromedia-Studis und Profs präsentieren auf internationaler Sportmanagement-Konferenz in Malmö


Den Effekt von Sponsoring-Aktivitäten im Sport optimieren. Durch Augmented Reality neue Zuschauergruppen für Fußball- Übertragungen gewinnen. Eine Markentypologie von Profi-Clubs entwickeln: So divers waren die Themen, die Macromedia-Wissenschaftler auf Europas größter Sportmanagement-Konferenz EASM in Malmö präsentierten. Die gemischten Teams aus Studierenden und Professoren hatten sich zuvor im sogenannten „Double-Blind-Review“-Verfahren für das Hauptprogramm der Konferenz qualifiziert.


„Ich bin sehr zufrieden mit unserer Präsenz auf der EASM-Konferenz. Wir gehörten zu den am stärksten vertretenen Hochschulen“, so Prof. Dr. Florian Haumer, Prodekan der Macromedia Media School. „Vor allem gratuliere ich den Studierenden. Sie durften mit ihren Forschungsarbeiten am regulären Konferenzprogramm teilnehmen anstelle der Sessions für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Das ist eine tolle Auszeichnung.“

Internationaler Austausch und Best Practice zu allen Aspekten des Sportmanagements

Die Jahrestagung der European Association for Sport Management (EASM) hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1993 zur bedeutendsten Plattform für Themen des nationalen und internationalen Sportmanagements in Europa entwickelt. Dem Verband gehören Akademiker und Professionals aus dem öffentlichen, ehrenamtlichen und kommerziellen Sektor an, die Fragestellungen sind breit gefasst.  So werden an den beiden Konferenztagen Themen des Profisports ebenso diskutiert wie Fragen des Breitensports, der Sportberichterstattung, der Sportförderung oder des Sporttourismus.

Die Paper der Macromedia-Teams waren in folgenden Panels platziert:

  • Sport Marketing: Dort stellte Prof. Dr. Guido Ellert einen gemeinsamen Konferenzbeitrag von ihm und dem – abwesenden – Fabian Holtzleitner vor. Holzleitner hatte im Rahmen seiner BA-Arbeit ein „Model of Athlete-Target Fit (MATF)“ entwickelt und es gemeinsam mit Prof. Dr. Guido Ellert für die Konferenz ausgearbeitet.
  • Sport Consumer Behaviour: Hier stellte der MA-Absolvent Jochanan Herrmann gemeinsam mit dem Co-Autor Prof. Dr. Florian Haumer und in Abwesenheit des zweiten Co-Autors Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo eine neu entwickelte Markentypologie deutscher Fußballclubs vor: “Brand Image and Fandom of Professional Football Clubs – An Empirical Study of Brand Characteristics and Facets of Fandom in Social Media for Germany as Point in Case“.
  • E-Sport and Technology: Die von Prof. Dr. Florian Haumer vorgestellte Studie der – anwesenden -  MA-Absolventin Katharina Renner und des – abwesenden – Mitautors Prof. Dr. Dr. Castulus Kolo weist nach, dass die Anreicherung von Fußball-Übertragungen durch Augmented Reality hervorragend geeignet ist, ein Laienpublikum für die Spiele zu gewinnen. „Effects of Augmented Reality in Soccer Broadcasting on Viewing Experiences: An Experimental Study on the Differences of Sports Experts vs. Laymen”

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventen zu diesen tollen Arbeiten.

Weitere Informationen zur Studienrichtung Sportmanagement (B.A.) gibt es hier.
Weitere Informationen zur Studienrichtung Sportmarketing (M.A.) gibt es hier.

(imh)


Starke Macromedia-Präsenz auf Sportmanagement-Konferenz in Malmö. V.l.n.r. Guido Ellert, Jochanan Hermann, Florian Haumer, Katharina Renner.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 442266
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren