Freitag | 25. Januar 2019

Auf der Suche nach einem Kompass für die digitale Gesellschaft: Kommunikations- und Medienethik reloaded

Woran können wir uns in der digitalen Gesellschaft orientieren, um selbstbestimmt zu bleiben? Am 21./22. Februar diskutieren Forschende und Praktiker in Köln, darüber worauf es ankommt und was viele umtreibt. Die Tagung „Kommunikations- und Medienethik – reloaded?“ der DGPuK-Fachgruppe „Kommunikations- und Medienethik“ am Campus Köln behandelt Fragen wie: Was müssen wir wissen und beitragen, wen sollten wir adressieren, um mitzuentscheiden, wo wir privat bleiben wollen. Inwiefern sind wir verantwortlich und wo ist Verantwortung noch gar nicht klar zugewiesen? Leiterin des Gastgeberteams ist Prof. Dr. Marlis Prinzing

Ein Ziel der Tagung ist es, weiter an der Theorie-Praxis-Brücke zu bauen, also zu schauen, was Forschung von Praktikern und Praxis von Forschenden lernen können, um gemeinsam für mehr Orientierung in der digitalen Gesellschaft zu sorgen.
 
Die Tagung findet in Köln an der Hochschule Macromedia statt. Zu Gast sind Forschende ( wie: Christian Schicha, Ingrid Stapf, Alexander Filipovic etc.) und „Praktizierende (Sonja Schwetje, ntv-Chefredakteurin; Daniel Fiene, Audience Engagement-Team der Rheinischen Post etc.). Gastgeberin ist die Hochschule Macromedia (Marlis Prinzing & Team).
 
Anmeldung
Das Anmeldeformular gibt es hier
Kontaktadresse: rmarkert@stud.macromedia.de
Anmeldefrist: 5. Februar 2019

Bis 31. Januar 2019 gibt es ein vorreserviertes Hotelkontingent: https://www.macromedia-fachhochschule.de/uploads/tx_rtgfiles/KME19_Hotelliste_01.pdf
 
Kooperationspartner der Tagung sind das Netzwerk Medienethik und die Akademie zur Politischen Bildung in Tutzing.
 
Weitere Informationen

hochschule-macromedia.de/TagungKME2019

https://www.macromedia-fachhochschule.de/koeln/jahrestagung-der-dgpuk-fachgruppe-kommunikations-und-medienethik/dgpuk-jahrestagung-2019.html

Webauftritt DGPuK: https://www.dgpuk.de/de/kommunikations-und-medienethik.html

Webauftritt: Netzwerk Medienethik: http://www.netzwerk-medienethik.de

 

 


Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren