Donnerstag | 25. April 2019

„Gäste aus aller Welt“: Macromedia-Dekan über Kompetenzorientierung



Noch bis Juni läuft am Macromedia Campus Freiburg die Veranstaltungsreihe „Gäste aus aller Welt“. Experten aus den Bereichen Kunst, Design, Musik, Fotografie, Wirtschaft, Philosophie und Gesellschaft berichten dort aus ihren Arbeits- und Forschungsbereichen. Auch Prof. Dr. Florian Haumer, Dekan der Medien-Fakultät der Hochschule Macromedia, war als Redner zu Gast.

„Das Format ‚Gäste aus aller Welt‘ ist eine etablierte Veranstaltungsreihe am Campus Freiburg. Es bietet Studierenden aller Studiengänge sowie externen Gästen die Möglichkeit, über das eigene Fach hinaus Einblicke in andere Themenfelder zu erhalten“, sagt Prof. Karin Jobst, Studiendekanin der Hochschule Macromedia am Campus Freiburg.

Macromedia bildet Experten von morgen aus

Zu den Rednern des Sommersemesters 2019 gehörte auch Prof. Dr. Florian Haumer, Dekan der Medienfakultät der Hochschule Macromedia. Der Medienwissenschaftlicher widmete sich in seinem Vortrag dem Thema „Employability as the main teaching goal in higher education – what are the skills our students really need?“. Haumer arbeitete in seinem Vortrag die Vorteile einer kompetenzorientierten Lehre heraus.

„Während unsere Studierenden bei uns eingeschrieben sind, verändert sich die Welt um sie herum rasant“, sagt er. Dies sei eine große Herausforderung. Die Kombination aus Dynamik, Desinteresse und menschlicher Unzulänglichkeit habe schließlich dazu geführt, dass Menschen zunehmend Probleme haben, die Welt so wahrzunehmen wie sie tatsächlich ist. „Fake News und Hate Speech im Netz sind überwiegend auf menschliche Unzulänglichkeiten zurückzuführen“, so der Fakultätsdekan.

Deshalb wolle er weg vom Diktat des „Wissens“ und sich generischen Lernzielen hinwenden. Die wissenschaftlichen Grundprinzipien der Erkenntnistheorie stünden im Mittelpunkt. Zentrale Skills, die die Studierenden am Ende ihres Macromedia-Studiums mitbringen sollten, um fit für die Arbeitswelt zu sein, seien Kommunikations- und Sozialkompetenz, kritisches Denken, Ethik sowie IT-Kenntnisse und numerische Fähigkeiten.

Weitere Veranstaltungstermine bei "Gäste aus aller Welt"


Am 14. Mai 2019 spricht Creative & Art Director Steffen Vetterle über „Vermittlungsversuche wider dem Unbehagen des Raumes und seiner belegbaren Relevanz im Computational Age“. Der Markenberater entwickelt Messestände, Events und Kampagnen für große Automobilmarken wie Mercedes-Benz, BMW und Audi und ist ebenso für Markenbildung im Retailbereich und für das Science Center experimenta verantwortlich.

Am 21. Mai 2019 folgt Dr. Daniel Bisig, Zurich University of the Arts, Institute for Computer Music and Sound Technology – Reseacher and artist in the fields of artificial intelligence and generative art der Einladung.

Der Vortrag „Start-ups: Welche Fehler Gründer vermeiden können“ von Prof. Dr. Carola Rinker, Fakultät Wirtschaft der Hochschule Macromedia Campus Freiburg findet am 04. Juni statt.

(CGR)


Prof. Dr. Florian Haumer, Dekan der Medienfakultät an der Hochschule Macromedia, spricht am Campus Freiburg über kompetenzorientierte Lehre.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren