Mittwoch | 11. September 2019

B.A.U.M.-Umweltpreis: Macromedia-Dekan engagiert sich als Juror

Altbundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler und Stararchitekt Ole Scheeren gehören zu den diesjährigen Preisträgern des B.A.U.M.-Umweltpreises. Als Mitglied der Jury war auch der Macromedia-Dekan Prof. Dr. Jochen Pampel an ihrer Wahl beteiligt. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e. V. wurde 1984 als erste überparteiliche Umweltinitiative der Wirtschaft gegründet und ist heute mit über 500 Mitgliedern europaweit eines der größten Netzwerke für nachhaltiges Wirtschaften.

Im Rahmen der B.A.U.M.-Jahrestagung 2019 nahmen Prof. Dr. Horst Köhler und Ole Scheeren die Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreise 2019 entgegen. Der Altbundespräsident wurde aufgrund seines jahrzehntelanges Engagement für nachhaltige Gestaltung der Globalisierung ausgezeichnet. "Prof. Dr. Horst Köhler engagiert sich gegen Armut und für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen weltweit – das ist Nachhaltigkeit im umfassenden Sinne“, so Jury-Vorsitzende Prof. Dr. Maximilian Gege.

Der international tätige Architekt Ole Scheeren erhielt die Auszeichnung des profilierten Unternehmensnetzwerks für seine besonderen Verdienste um die nachhaltige Stadtentwicklung. Er hat u.a. mit seinem urbanen Wohnprojekt "The Interlace" ein zukunftsfähiges Konzept entwickelt, das Wohnqualität für viele mit Umwelt- und Klimaschutz verbindet.  

Pampel: Herausforderungen der Nachhaltigkeit sind wirtschaftliche Chancen


Prof. Dr. Jochen Pampel, Dekan der Wirtschaftsfakultät der Hochschule Macromedia, gehört dem B.A.U.M.-Kuratorium seit 2018 an. Er freut sich über die prominenten Preisträger und betont die wirtschaftlichen Vorteile nachhaltigen Handelns: „Friday for Future erreicht die Wirtschaft. Unternehmen können nur mit umweltbewusstem Handeln die nächste Generation von Verbraucher_innen, Mitarbeiterinnen und anderen Stakeholdern gewinnen.“

Weitere Informationen zu den Studienrichtungen des Macromedia-Management-Studiums gibt es hier.

(IMH)


Die Preisträger des B.A.U.M-Umweltpreises 2019

Die Preisträger des B.A.U.M-Umweltpreises 2019. Macromedia-Professor Pampel engagiert sich im Kuratorium des Unternehmensnetzwerks.

Prof. Dr. Jochen Pampel lehrt Management am Campus Hamburg und steht der Wirtschaftsfakultät der Hochschule Macromedia als Dekan vor.

Prof. Dr. Jochen Pampel lehrt Management am Campus Hamburg und steht der Wirtschaftsfakultät der Hochschule Macromedia als Dekan vor.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Triff unsere Studierenden
beim „Meet our Students“.
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr
Jetzt anmelden >

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren