Montag | 18. November 2019

Axel Springer Berlin: Macromedia Talente zu Gast im Journalisten-Club

Wenige Verlage haben digitale Geschäftsmodelle konsequenter durchgesetzt als Axel Springer. Mit dem Leiter Public Affairs, Dr. Moritz Holzgraefe, warfen angehende Medienmanager der Hochschule Macromedia Berlin und Hamburg einen Blick in die digitale Zukunft der Medienbranche.

Radikal digital - mit dem Einstieg des US amerikanischen Investors KKR  stellt Axel Springer wichtige Weichen für die Zukunft des Medienkonzerns, die nicht nur digitaler, sondern auch internationaler werden soll. Zur offenen Diskussion über die jüngsten Entwicklungen im Verlag empfing Dr. Moritz Holzgraefe, Leiter Public Affairs, eine Gruppe von Macromedia-Studierenden des Studiengangs Medienmanagement B.A. aus Berlin und Hamburg: ein tiefer Blick in die Geschäftspolitik von Europas größtem Medienhaus.

Zum Abschluss gab es einen Drink in Berlins exklusivstem Club, dem holzgetäfelten Journalisten-Club auf der 19. Etage - dort, wo bereits Michail Gorbatschow und George Bush sen. auf die deutsche Einheit anstießen. Organisiert wurde die Exkursion von Prof. Dominik Pietzcker.

Weitere Informationen zur Macromedia Studienrichtung Medien- und Kommunikationsmanagement B.A. gibt es hier.


Gruppenbild der Macromedia-Medienmanager im Journalisten-Club von Axel Springer.

Zu Gast im Journalisten-Club von Axel Springer: Gemeinsam mit Prof. Dr. Dominik Pietzcker besuchen Macromedia Studierende den Medienkonzern.

Blick in den Konferenzraum des Medienkonzern, wo angehende Medienmanager der Hochschule Macromedia Berlin und Hamburg mit dem Leiter Public Affairs, Dr. Moritz Holzgraefe, über die digitale Zukunft der Medienbranche diskutierten.

Mit Dr. Moritz Holzgraefe, dem Leiter Public Affairs, diskutierten die angehenden Medienmanager die digitale Zukunft der Medienbranche.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Freiburg 0761 870707 20
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Leipzig 0341 331781-10
  • Berlin 030 2021512-0
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren