Dienstag | 17. Dezember 2019

Cologne Design Conference: Macromedia zum 5. Mal dabei

Ende November fand in Köln die fünfte Cologne Design Conference statt. Ebenfalls zum fünften Mal engagierten sich Design-Studierenden der Hochschule Macromedia als Programmpartner der Fachveranstaltung. Unter Leitung von Prof. Dr. Christof Breidenich organisierten sie eine Ausstellung, ein interaktives Café und viele Mitmachstände rund um das Konferenzthema „Design und Nachhaltigkeit".

Am 29.11.2019 lud die Industrie- und Handelskammer Köln zur Cologne Design Conference. Bei der mittlerweile fünften Ausgabe der Regional-Veranstaltung ging es um das Thema: Wirtschaft - Werte - Wir: Designutopien in Zeiten der Postwachstumsgesellschaft. Die Konferenz richtet sich an Unternehmer, Unternehmerinnen und Studierende der Designbranche sowie an Unternehmen anderer Wirtschaftszweige, die Prozesse, Produkte und Kommunikation mit Hilfe von Design gestalten.

Energie, Mode, Müll: Breiter Themenfächer der Macromedia-Designer

Im Anschluss an zwei Workshops zu den Themen nachhaltiges Verpackungs- und Kommunikationsdesign präsentierten Macromedia-Studierende des 5. Semesters Mediendesign eine Ausstellung, ein interaktives Café und viele Mitmachstände. Ihr Interesse galt verschiedenen sozialen, politischen und medialen Probleme. Unter thematisierten sie in ihren interaktiven Arbeiten die Bereiche Social Media, Müll, Energie, Food, Mode, Luftverschmutzung und Ressourcenverschwendung. Wissenschaftlicher Leiter des Projektes war Prof. Dr. Christof Breidenich.

Fotos: Larissa Ignatz 

(CBR/IMH)


Macromedia-Mitmachstand Food bei der Cologne Design Conference 2019

Design als Gestaltungs- und Lösungskompetenz für drängende gesellschaftliche Probleme: darum geht es bei der Cologne Design Conference.

Macromedia-Design-Cafe bei der Cologne Design Conference 2019

Unter Leitung von Prof. Dr. Christof Breidenich beteiligten sich Design-Studierende mit mehreren interaktiven Angebote an dem Programm.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren