Dienstag | 20. April 2021

3. Staffel LectureCast: Macromedia Alumna über gute Hochschullehre

Der Didaktikpodcast der Hochschule Macromedia geht in seine 3. Staffel. Ursprünglich als Support der Lehrenden beim schnellen, pandemie-bedingten Shift in die virtuelle Präsenzlehre konzipiert, weiten die Gastgeber Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger und Prof. Dr. Sebastian Pranz ihren Fokus. In Episode 21 sprechen sie mit der Macromedia-Alumna Anna Janina Meyer. Welche Empfehlungen hat sie für die Hochschullehrer:innen? Von welchen im Studium aufgebauten Kompetenzen profitiert sie im Berufsleben am meisten? Und wo fiel ihr das Lernen besonders leicht? Tolle Statements unserer Alumna. Viel Spaß beim Hören!

Anna Janina Meyer hat Sport- und Eventmanagement (B.A.) am Campus Hamburg der Hochschule Macromedia studiert. Heute arbeitet sie für Melitta. Als Projektmanagerin Live Experiences bei Melitta Kaffee begleitet sie die Transformation der Traditionsmarke zur angesagten Life-Style-Marke und hostet außerdem ihren eigenen podcast „emPowered by WOMEN“.

Die Gastgeber des Macromedia-Didaktikpodcast interessierte der Blick zurück: Welche Kompetenzen haben den Übergang in die Berufswelt geebnet – und wo lagen die Herausforderungen?

Aus Fehlern lernen, für Überzeugungen brennen: was die Hochschule leisten kann

Projektmanagement- und Präsentationsskills stehen für Anna ganz oben auf der Liste an Fähigkeiten, die sie bereits im Studium trainieren konnte und die ihr in der täglichen Berufspraxis weiterhelfen. Das Auslandssemester hat sie als entscheidende Zeit in Hinblick auf ihre Persönlichkeitsentwicklung empfunden und das Praxisprojekt für die Stihl-Timbersports-WM als Crashkurs in Sachen Kundenerwartung.

Und wovon hätte sie sich rückblickend mehr gewünscht? Auch das wollten Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger und Prof. Dr. Sebastian Pranz von der Hamburger Alumna wissen. Die Antwort kommt prompt. Eine ausgeprägtere Fehlerkultur wäre hilfreich gewesen, findet Anna, „schließlich lernt man aus Fehlern am besten“. Ähnlich argumentiert sie in Hinblick auf die positive Bestärkung: Ein bisschen mehr „Guidance“ in Bezug auf eigene Standpunkte, etwas mehr Raum für „passion & purpose“ – das wünscht sie den nachfolgenden Kommiliton:innen.

Wir sagen: danke für den guten Austausch, danke für die hervorragenden Anregungen – und viel Erfolg Anna Janina Meyer!

Zu finden und zu abonnieren ist der Podcast auf allen gängigen Plattformen:

Spotify: https://spoti.fi/35Rt04r
ApplePodCasts: https://apple.co/30gzrO2
Google PodCasts: https://bit.ly/3bv3LGy
Anchor_fm: anchor.fm/macromedia0

(IMH)


Anna Janina Meyer, Porträt

Anna Janina Meyer ist Host des podcasts "emPowered by WOMEN". Jetzt war die Macromedia Alumna selbst zu Gast im Macromedia Didaktik-Podcast "LectureCast". Foto: privat

Ein Athlet beim Baumstamm sägen während der Stihl-Timbertrophy 2019

Eine Content-Strategie für die Timbersport-WM des Industriepartners Stihl zu entwickeln war eines der großen Praxisprojekte im Event-Studium von Anna Janina Meyer. Foto: A. Hebbel-Seeger

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
197