Freitag | 23. April 2021

„Was macht eigentlich ... ?“: Macromedia-Alumni im Studierenden-Podcast

2 Podcast-Formate, 3 Gastgeber:innen und 8 erfolgreiche Macromedia-Absolvent:innen: aus diesen Komponenten haben Nina Ahlering, Pauline Prey und Kevin Sandomir wunderbare Porträts der Macromedia-Studienrichtungen Sport- und Eventmanagement (B.A.) sowie Sportjournalismus (B.A.) kreiert. Die Audioblogs sind als studentische Initiativprojekte am Campus Hamburg entstanden. Betreuender Professor war Prof. Dr. Thomas Horky, die Gäste waren Patrick Berger, Jana Cordes, Katharina Eifel, Sven Hanke, Alexander Hesse, Tom Kirsten, Josef Opfermann und Gülay Ulas.   Wir sagen: Glückwunsch zu Euren überzeugenden Werdegängen, liebe Absolvent:innen, danke für die tollen Stücke, liebe Studierende – und viel Vergnügen beim Hören, liebe Studieninteressent:innen.

Praxisbezug, coole Kommilitonen – und die Macro-Cubes: Müsste man die Aussagen der acht Alumni über die Highlights des Macromedia-Studiums auf drei Worte verdichten, es wären wahrscheinlich diese Worte.

Sportjournalismus: Live-Berichterstattung und Netzwerk

Sehr ausgeprägt war bei den drei Sportjournalismus-Absolventen auch der Netzwerkgedanke. Sie wurden von Kevin Sandomir in etwa 30-minütigen Folgen unter dem Titel „Was macht eigentlich …? – Die Macromedia Edition“ interviewt. Obwohl aus verschiedenen Abschlussjahrgängen, kannten sich die Journalisten gut und wussten genau, in welchen Positionen die anderen aktuell tätig sind. Lieblingserinnerungen der Fußballspieler: die Hochschul-Mannschaft „Macro-Cubes“ und die Produktionen im Studienmodul „Live-Berichterstattung“ beim NDR-Sportjournalisten Thorsten Iffland.

Sport- und Eventmanagement: Vielfältige Karrierewege

Im Unterschied dazu arbeiteten Nina Ahlering und Pauline Prey in ihrem Podcast gerade die Vielfalt in den beruflichen Werdegängen der Sport- und Eventmanagement-Absolvent:innen heraus. Internationale Strategieberatung, IRONMAN-Veranstaltungsmanagement, Soziales Unternehmertum, Energiewirtschaft und Entertainment-Haus: die heutigen Arbeitsplätze der Macromedia-Alumni sind ebenso anspruchsvoll wie vielfältig.

Klar ist: wer noch Entscheidungshilfen für das Macromedia-Studium braucht oder sich einen kleinen Motivationskick fürs laufende Studium wünscht, dem seien diese Podcasts ans Herz gelegt.

Viel Spaß mit:

(IMH)


Patrick Berger

Patrick Berger studierte Sportjournalismus (B.A.) an der Hochschule Macromedia. Heute kommentiert er als Chefreporter für SPORT1.

Gülay Ulas

Gülay Ulas studierte Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) an der Hochschule Macromedia. Mit Gobanyo gründete sie ein eigenes, soziales Unternehmen.

Thomas Horky

Sportjournalismus-Professor Dr. Thomas Horky vom Campus Hamburg der Hochschule Macromedia betreute die beiden studentischen Initiativen.

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl.
Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Infoline für Studierende: 089 544 151 106

Montag bis Freitag: 09.00 - 16.00 Uhr

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist inklusive.

  • München 089 544151-191
  • Stuttgart 0711 280738-710
  • Freiburg 0761 87070-735
  • Köln 0221 310825-80
  • Hamburg 040 3003089-410
  • Leipzig 0341 331781-131
  • Berlin 030 2021512-310
Icon Kontakt per Whatsapp zur Hochschule Macromedia
WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Icon Rückruf von der Hochschule Macromedia anfordern
Rückruf vereinbaren
Alle Leitungen waren besetzt oder der gewünschte Ansprechpartner war im Gespräch? Kein Problem.

Wir rufen gerne zurück. Einfach Formular ausfüllen und Wunschtermin eintragen. Wir melden uns.
 
 


Rückruf vereinbaren
197